BVB verpflichtet Nationalspieler Nico Schulz

Epoch Times21. Mai 2019 Aktualisiert: 21. Mai 2019 10:43

Der Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund verpflichtet zur kommenden Saison Nationalspieler Nico Schulz vom Ligakonkurrenten 1899 Hoffenheim. Der 26-Jährige habe einen bis zum 30. Juni 2024 datierten Vertrag beim BVB unterschrieben, teilte der Vizemeister am Dienstagmorgen mit. „Nico Schulz ist ein Abwehrspieler, der in den vergangenen Jahren noch einmal einen deutlichen Leistungssprung gemacht hat“, ließ sich BVB-Sportdirektor Michael Zorc auf der Vereinswebseite zitieren.

Genau wie die deutsche Fußball-Nationalmannschaft werde man von seiner Physis, seinem Tempo und seiner Dynamik sehr profitieren. „Ein Spieler wie er mit seinem Kampfgeist und seiner Erfolgsgier tut jeder Mannschaft gut“, so Zorc weiter. Über die Ablösemodalitäten wurde laut BVB Stillschweigen vereinbart. Schulz spielte seit der Saison 2017/18 bei Hoffenheim. Für die A-Nationalmannschaft absolvierte er bisher sechs Spiele, wobei er zwei Tore erzielte. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte,