Champions League: Schalke unentschieden – BVB gewinnt

Epoch Times18. September 2018 Aktualisiert: 18. September 2018 22:53

Zum Auftakt der Champions-League-Gruppenphase hat der FC Schalke 04 gegen den FC Porto mit einem 1:1 unentschieden gespielt. Breel Embolo brachte Schalke in der 63. Minute in Führung, Otavio glich zwölf Minuten später per Elfmeter aus. In der parallel ausgetragenen Partie siegte Borussia Dortmund beim FC Brügge mit 1:0.

Hier schoss Christian Pulisic erst in der 85. Minute den entscheidenden Treffer. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte
Themen
Newsticker