Cuper „fast 100 Prozent“ sicher: Salah wird gegen Uruguay spielen!

Epoch Times14. June 2018 Aktualisiert: 14. Juni 2018 15:25
Nach der schwerer gedachten Verletzung Mo Salah's beim Champions-League-Finale gegen Real Madrid, zeigt sich der Nationaltrainer Ägyptens, Hector Cuper angesichts einen Einsatz des Topstürmers im bereits ersten Spiel zuversichtlich.

Ägypten kann aufatmen: Star-Stürmer Mohamed Salah wird voraussichtlich schon im ersten WM-Spiel gegen Uruguay am Freitag (14.00 Uhr/ARD) spielen können. „Wir müssen noch das Training heute abwarten, aber ich kann zu fast 100 Prozent sagen, dass er spielen wird. Wir sind alle sehr optimistisch, dass er morgen mit uns auf dem Feld steht“, sagte Nationaltrainer Hector Cuper am Donnerstag auf der Pressekonferenz in Jekaterinburg.

Salah, der für den FC Liverpool spielt, hatte am 26. Mai im Champions-League-Finale gegen Real Madrid (1:3) bei einem Zweikampf mit dem Spanier Sergio Ramos eine Verletzung an der linken Schulter erlitten und war nach 31 Minuten ausgewechselt worden. Am Mittwoch war der 25-Jährige ins Mannschaftstraining eingestiegen. (SID/rm)

Themen
Panorama
Newsticker
Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.
Die Kommentare durchlaufen eine stichprobenartige Moderation.
Beiträge können gelöscht oder Teilnehmer können gesperrt werden.
Bitte bleiben Sie respektvoll und sachlich.

Ihre Epoch Times-Redaktion