Europa League: Donezk und Frankfurt 2:2-unentschieden

Epoch Times14. Februar 2019 Aktualisiert: 14. Februar 2019 22:56

In der Europa League haben sich Schachtjor Donezk und Eintracht Frankfurt am Donnerstagabend in Charkiw in ihrem Hinspiel mit einem 2:2 unentschieden getrennt. Martin Hinteregger hatte die Gäste aus Deutschland in der 7. Minute in Führung gebracht, aber nur zwei Minuten später konnte Donezks Marlos per Elfmeter ausgleichen. Danach passierte lange wenig, erst in der 50. Minute kam der nächste Treffer, durch Frankfurts Filip Kostic.

In der 67. Minute gelang erneut der Ausgleich für die Gastgeber, Taison rettete ein Unentschieden. Mit zwei Auswärtstreffern geht die Eintracht damit optimistisch in das Rückspiel nächste Woche in Frankfurt. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN