Granqvist feierte am Mittwoch den AchtelfinaleinzugFoto: PIXATHLON/SID

Granqvist in der Zwickmühle: Baby für Schwedens Achtelfinal-Tag erwartet

Epoch Times28. Juni 2018 Aktualisiert: 28. Juni 2018 16:39

Der Erfolg der schwedischen Nationalmannschaft bei der WM in Russland bringt Kapitän Andreas Granqvist in eine persönliche Zwickmühle. Wie die Zeitungen Expressen und Aftonbladet übereinstimmend berichten, erwartet der 33-Jährige am 3. Juli sein zweites Kind – es ist derselbe Tag, an dem Schweden im Achtelfinale in St. Petersburg (16.00 Uhr MESZ) gegen die Schweiz antritt.

„Es ist sehr schwierig, nach Hause zu fahren, wenn man ein Achtelfinale bei einer WM zu spielen hat“, sagte Granqvist laut der schwedischen Medien nach dem 3:0-Sieg gegen Mexiko am Mittwoch, der den Einzug als Gruppenerster in die K.o.-Runde bedeutete.

Granqvist tendiert offenbar in Absprache mit seiner Frau dazu, bei der Mannschaft zu bleiben, falls beide Ereignisse kollidieren. Vor der WM hatte der Innenverteidiger angekündigt, nach Möglichkeit bei der Geburt dabei sein zu wollen und dafür womöglich zwischendurch in die Heimat zu fliegen.

(Jekaterinburg (SID) (AFP))



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion