Jogi Löw fordert Enthaltsamkeit für Deutschlands Mannschaft vor dem Finale

Epoch Times11. Juli 2014 Aktualisiert: 11. Juli 2014 10:40

Jogi Löw möchte seine Mannschaft in Top Form haben. Sie haben ein weniger aufreibendes Spiel hinter sich und einen Tag mehr Erholung. Nun scheint es, dass Löw diesen Vorteil nicht verlieren möchte. Er soll laut Bild Enthaltsamkeit gefordert haben: Interviews, Frauenbesuche und Alkohol sind gestrichen worden. 

Selbstbewusst äußerte Löw nach dem Halbfinale: "Europa gegen Südamerika – Eine reizvolle Konstellation" und "Argentinien ist defensiv stark, kompakt, gut organisiert. In der Offensive haben sie überragende Spieler wie Messi und Higuain". Sie werden sich gut vorbereiten und freuen sich auf Rio.

"Noch dreimal schlafen, noch einmal gewinnen: Klingt simpel, aber erst dann ist die Krönung perfekt. Die Spieler müssen den Fabelsieg schnell abhaken. Am Sonntag wird es im legendären Maracana erst einmal 0:0 stehen. Und der Halbfinalgegner ist nicht nur gewarnt, sondern alarmiert." schreibt die Nürnberger Zeitung. (dk)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN