Live-Stream Kickers Offenbach vs Wormatia Worms: Regionalliga Südwest, Live-Übertragung auf Sport1

Epoch Times2. Dezember 2014 Aktualisiert: 2. Dezember 2014 16:03

Heute, Dienstag, den 02.12.14, startet der 20. Spieltag der Regionalliga Südwest. Heute findet das Topspiel Kickers Offenbach vs Wormatia Worms statt. 

Vier Aufeinandertreffen beider Mannschaften gab es in den letzten zwei Jahren. Gleich vier Mal endete diese Partie mit einem torlosen Unentschieden. Beim morgigen Kräftevergleich beider Teams der Regionalliga Südwest soll sich dies ändern. Kickers Offenbach empfängt Wormatia Worms zum Rückspiel in der Saison 2014/2015 im Sparda-Bank-Hessen-Stadion und will seine Serie mit einem Sieg gegen die Drachen aus Worms fortsetzen. 

Rico Schmitt, Cheftrainer Kickers Offenbach: „Worms ist eine unglaublich starke Mannschaft. Sie haben nach dem Umbruch im Sommer ein junges, erfolgshungriges Team zusammengestellt. Wir müssen uns in diesem Spiel strecken, um die drei Punkte hier zu behalten. Wohl wissend, dass wir eine gute Qualität in der Mannschaft haben.“ Dies sieht auch Christian Cappek so und will sich im letzten Spiel vor der anstehenden Winterpause noch einmal mit einem Sieg von den Fans verabschieden: „Beide Mannschaften haben gute Angriffsreihen. Es sind sehr gute Mannschaften, die kompakt stehen. Worms steht zu Recht dort oben in der Tabelle. Es ist eine hohe Hürde, die dort auf uns wartet im letzten Spiel des Jahres. Wir müssen morgen alles geben und 100 Prozent abrufen, damit wir einen Sieg holen können. Aber ich bin guter Dinge!“ 

Die Mannschaft von Sascha Eller belegt aktuell mit 33 erkämpften Punkten einen guten vierten Tabellenplatz, bereits acht Zähler beträgt dabei der Abstand auf Rang zwei und somit den ersten Platz der zur Relegation berechtigt. Diesen Abstand will die Wormatia nicht größer werden lassen und so wird man im Sparda-Bank-Hessen-Stadion hoch motiviert auflaufen. Rico Schmitt: „Worms spielt eine starke Runde. Dass sie Potenzial haben zeigt ihr Sieg in Saarbrücken. In diesem Spiel war die Wormatia klar die bessere Mannschaft.“

Verzichten muss der Offenbacher Trainer dabei weiterhin auf Giuliano Modica, der aufgrund seiner Verletzung aus dem Hoffenheim-Spiel weiter nicht einsetzbar ist, sowie Jan Biggel, Gabriel Gallus und Marcel Wilke.

Anpfiff zur Partie der Offenbacher Kickers gegen Wormatia Worms ist heute, Dienstag, den 02. Dezember 2014, um 20.15 Uhr, im Sparda-Bank-Hessen-Stadion. Free-TV Sport1 wird das Spiel live übertragen. Die Sendezeit ist 20:15 bis 22:15 Uhr.

Regionalliga  im FREE-TV 

Fußball Live – Regionalliga Kickers Offenbach vs Wormatia Worms Vorberichte um 19:45 Uhr

SPORT1 zeigt heute das Topspiel der Regionalliga Südwest zwischen den Kickers Offenbach und Wormatia Worms. Vorab liefern Trainer, Manager und Experten die wichtigsten Informationen zur Partie in ausführlichen Interviews und Vorberichten. 

Am 20. Spieltag der Regionalliga Südwest empfangen die Offenbacher Kickers am Bieberer Berg Wormatia Worms. Die letzten drei Duelle beider Teams endeten allesamt Unentschieden. Diese Serie wollen die Kickers heute mit einem Heimsieg beenden. Dafür soll unter anderem Stürmer Christian Kappek sorgen, der vor der Saison vom FC Augsburg nach Offenbach wechselte und bereits einige Male seinen Torriecher unter Beweis gestellt hat.

Die Live-Übertragung des Spiels ist von 20:15 bis 22:15 Uhr. 

Heute Kickers Offenbach vs Wormatia Worms im Live-Stream

Wer kein TV-Gerät mehr im Wohnzimmer stehen hat, kann sich auch bei Magine TV anmelden, um Live-Stream von unterschiedlichen Sender anzuschauen. Der schwedische Streaming-Dienst stellt euch dann für 30 Tage den Sport1 Live-Stream kostenlos zur Verfügung. Ein weiterer Stream-Anbieter zattoo tv ist auch zu emfehlen. Dort kann man auch den Sport1 Live-Stream kostenlos anschauen. tv.sport1.de bietet auch 24 Stunde kostenlos Live-Stream der Sendung von Sport1.

Hier geht’s zum Sport1 Live-Stream bei tv.sport1.de

Hier geht’s zum Sport1 Live-Stream bei Magine TV 

Hier geht’s zum kostenlosen Sport1 Live-Stream bei Zatto TV 

  

(mz)

Quelle ofc.de 

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN