Ronaldo-Rekord: 51 Tore in 50 Spielen 16 in dieser Saison

Epoch Times2. Mai 2014 Aktualisiert: 2. Mai 2014 17:18

Cristiano Ronaldo der Star von Real Madrid erzielte beim 4:0-Sieg im Halbfinal-Rückspiel in München zwei Treffer. In dieser Champions-League-Saison waren dies Tor 15 und 16.

Ronaldo bot somit seinen Rivale Lionel Messi (26) aus. Messi von FC Barcelona erzielte 2011/12 in der Champions League 14 Treffer in einer Saison.

Bei den Fans herrschen jedoch unterschiedliche Meinungen über den Fußballstar. Einige meinen er sei zu arrogant. Viele deutsche Fans hätten sich Bayern-Star Franck Ribéry als Fussballer des Jahres gewünscht und nicht Ronaldo. Auf dem Fussballfeld überzeugt Ronaldo jedoch auch die schärfsten Kritiker.

Einige Fakten über Ronaldo, erstellt von "Bild.de":

In der spanischen Primera Division erzielte Ronaldo in dieser Saison bislang 30 Treffer in 28 Spielen, bereitete weitere 10 Real-Tore vor. Lionel Messi kommt in 28 Spielen auf 27 Tore.

In 44 Pflichtspielen für Real Madrid traf Ronaldo in dieser Saison 49-mal.

16 Tore und vier Tor-Vorlagen in zehn Champions-League-Spielen.

Im spanischen Pokal-Wettbewerb „Copa del Rey“ erzielte Ronaldo in sechs Spielen drei Tore (zwei Vorlagen).

Cristiano Ronaldo wechselte 2009 für die damalige Rekord-Ablösesumme von 94 Millionen Euro vom englischen Rekordmeister Manchester United nach Madrid.

In 243 Pflichtspielen für Real Madrid erzielte Ronaldo 250 Treffer!

176 Tore in der Primera Divison (163 Spiele).

51 Tore in 50 Champions-League-Einsätzen.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN