WM: Paraguay verpasst Überraschung gegen Titelverteidiger Italien

Kapstadt – Schon nach wenigen Minuten wurde im Spiel Italien gegen Paraguay klar, dass dies kein Leckerbissen für das Auge werden sollte. Die wie immer stark defensiv aufgestellten Italiener trafen im Stadion in Kapstadt bei stärker werdendem Regen auf den Herausforderer aus Paraguay. Dieser tut sich in der Anfangsphase durchaus schwer gegen die eng stehende Hintermannschaft des Titelverteidigers, der auch die meisten Spielanteile behält.

Italien wird jedoch niemals wirklich torgefährlich gegen die sicherer werdende Mannschaft aus Paraguay. Dennoch bleibt das Spiel eher starr und beide Mannschaften schaffen es nicht, sich wirklich vom Gegner durch schnelles Spiel oder kreative Ideen abzusetzen. In der 39. Minute gelingt Paraguay jedoch überraschend das 1:0 gegen Italien durch einen Freistoß von Torres in den 16-Meter-Raum, der von Alcaraz mit einem Kopfball im Tor des Gegners versenkt wird.

Zu Beginn der zweiten Hälfte tritt Paraguay merklich sicherer und spielfreudiger auf, während Italien sich noch in einem Schockzustand zu befinden scheint. Italien gewinnt jedoch nach wenigen Minuten wieder die Oberhand und gibt diese auch während der restlichen Spielzeit auch nur noch selten an Paraguay ab.

Dennoch schafft Italien es nicht, die Abwehr von Paraguay zu durchbrechen und hat auch mit Fehlern in der eigenen Abwehr zu kämpfen, die Paraguay jedoch nicht zu nutzen vermag. Die Mannschaft aus Südamerika zeigt sich zwar wesentlich leidenschaftlicher als Italien, kann jedoch das 1:1 in der 63. Minute durch einen verwandelten Eckball von De Rossi nicht verhindern, bei dem der Torwart keine gute Figur abgibt.

Nach dem Ausgleich gewinnt Italien deutlich an Selbstvertrauen und erhöht den Druck. Wirkliche Torchancen entstehen dadurch aber kaum und gegen Ende bekommt man das Gefühl, der Weltmeister will das 1:1 nun sicher nach Hause bringen.

So endet das Spiel nach 90 Minuten unspektakulär unentschieden, jedoch hätte man der eher offensiveren und leidenschaftlicheren Mannschaft aus Paraguay durchaus den Sieg gönnen mögen.

 

 

Quelle: https://www.epochtimes.de/sport/fussball/wm-paraguay-verpasst-ueberraschung-gegen-titelverteidiger-italien-a588127.html