Holdener im Slalom mit Chancen auf drittes Gold

Epoch Times16. Februar 2019 Aktualisiert: 16. Februar 2019 13:09
Wendy Holdener hat nach den Goldmedaillen in der Kombination und im Team-Event gute Chancen auf den dritten Titel bei den Ski-Weltmeisterschaften in Are.Im Slalom erarbeitete sich die Schweizerin im ersten Lauf die Führung und distanzierte Anna…

Wendy Holdener hat nach den Goldmedaillen in der Kombination und im Team-Event gute Chancen auf den dritten Titel bei den Ski-Weltmeisterschaften in Are.

Im Slalom erarbeitete sich die Schweizerin im ersten Lauf die Führung und distanzierte Anna Swenn Larsson aus Schweden um 0,11 Sekunden. Topfavoritin und Titelverteidigerin Mikaela Shiffrin aus den USA kam mit 0,15 Sekunden Rückstand auf Platz drei. Beste Deutsche vor dem Finale ab 14.30 Uhr war Christina Geiger auf Rang sieben. Auf die Podestplätze fehlten ihr 1,36 Sekunden. Lena Dürr lag auf Rang 15, Marlene Schmotz schied bei ihrem ersten WM-Slalom schon früh aus. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN