Horror-Sturz aus 900 Metern überlebt!

Epoch Times29. Januar 2014 Aktualisiert: 29. Januar 2014 16:53

Makenzie Wethington lebt!

Ein 16-jähriges amerikanisches Mädchen, erholt sich von ihren vielen Verletzungen. Bei einem Fallschirmsprung öffnete sich der Schirm nicht richtig und sie stürtze über 900 Meter zu Boden.
 
Sie verletze sich an der Leber und brach sich das Becken. Sie brach sich auch die Lendenwirbelsäule im unteren Teil des Rückens, sowie ein Schulterblatt und mehrere Rippen.

"Ich habe keine genauen Angaben wie es zu dem Unfall kam, weil ich nicht dabei war. Aber wenn sie wirklich aus über 900 Meter zu Boden fiel, weiss ich nicht wie sie es schaffte zu überleben", sagte Dr. Jeffrey Bender, ein Unfallchirurg im Interview mit "The Telegraph".

Megan, die Schwester von Makenzie, sagte: "Gottes Hand fing sie auf. Es kann nur so gewesen sein." (so)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN