Kerber startet mit Niederlage in Tennis-Saison

Epoch Times6. Januar 2020 Aktualisiert: 6. Januar 2020 10:42
Tennisstar Angelique Kerber ist mit einer Niederlage in die Saison gestartet.

Tennisstar Angelique Kerber ist mit einer Niederlage in die Saison gestartet. Die Wimbledonsiegerin von 2018 unterlag gleich in der ersten Runde des WTA-Turniers von Brisbane gegen die Australierin Samantha Stosur mit 6:7 (5:7), 6:7 (4:7).

In einer umkämpften Partie musste sich die 31 Jahre alte Kielerin nach 1:54 Stunden der Weltranglisten-98. geschlagen geben und kassierte so einen Dämpfer in der Vorbereitung auf die Australian Open. Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres beginnt am 20. Januar.

Die Weltranglisten-18. Kerber hatte neben der Teilnahme am Turnier in Brisbane auch einen Start in Adelaide geplant. Sie wird in dieser Saison vom neuen Trainer Dieter Kindlmann betreut. Vor dem Jahreswechsel hatte Deutschlands Nummer 1 für das Finale bei einem Einladungsturnier auf Hawaii kurzfristig absagen müssen, aber keine Auswirkungen auf ihre Auftritte in Australien erwartet. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN