Kerber steht nach Sieg gegen Rumänin Begu im Achtelfinale

Epoch Times16. Mai 2018 Aktualisiert: 16. Mai 2018 18:03
Angelique Kerber hat mit einem schwer erkämpften Sieg das Achtelfinale beim Tennis-Turnier in Rom erreicht. Die ehemalige Weltranglisten-Erste setzte sich mit 3:6, 7:5, 7:5 gegen die Rumänin Irina-Camelia Begu durch.Kerber trifft nun auf die…

Angelique Kerber hat mit einem schwer erkämpften Sieg das Achtelfinale beim Tennis-Turnier in Rom erreicht. Die ehemalige Weltranglisten-Erste setzte sich mit 3:6, 7:5, 7:5 gegen die Rumänin Irina-Camelia Begu durch.

Kerber trifft nun auf die Griechin Maria Sakkari, die sich überraschend gegen die an Nummer sechs gesetzte Tschechin Karolina Pliskova behauptete.

Der Damen-Wettbewerb bei dem Sandplatzturnier ist mit 2,7 Millionen Euro dotiert. Die Veranstaltung in Rom ist der letzte große Test vor den French Open. Das zweite Grand-Slam-Turnier der Saison beginnt am 27. Mai in Paris. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Themen
Panorama
Newsticker