Kerber steht nach Sieg gegen Rumänin Begu im Achtelfinale

Epoch Times16. Mai 2018 Aktualisiert: 16. Mai 2018 18:03
Angelique Kerber hat mit einem schwer erkämpften Sieg das Achtelfinale beim Tennis-Turnier in Rom erreicht. Die ehemalige Weltranglisten-Erste setzte sich mit 3:6, 7:5, 7:5 gegen die Rumänin Irina-Camelia Begu durch.Kerber trifft nun auf die…

Angelique Kerber hat mit einem schwer erkämpften Sieg das Achtelfinale beim Tennis-Turnier in Rom erreicht. Die ehemalige Weltranglisten-Erste setzte sich mit 3:6, 7:5, 7:5 gegen die Rumänin Irina-Camelia Begu durch.

Kerber trifft nun auf die Griechin Maria Sakkari, die sich überraschend gegen die an Nummer sechs gesetzte Tschechin Karolina Pliskova behauptete.

Der Damen-Wettbewerb bei dem Sandplatzturnier ist mit 2,7 Millionen Euro dotiert. Die Veranstaltung in Rom ist der letzte große Test vor den French Open. Das zweite Grand-Slam-Turnier der Saison beginnt am 27. Mai in Paris. (dpa)

Themen
Panorama
Newsticker
Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.
Die Kommentare durchlaufen eine stichprobenartige Moderation.
Beiträge können gelöscht oder Teilnehmer können gesperrt werden.
Bitte bleiben Sie respektvoll und sachlich.

Ihre Epoch Times-Redaktion