Kerber und Zverev starten mit Siegen beim Hopman Cup

Epoch Times30. Dezember 2018 Aktualisiert: 30. Dezember 2018 9:20
Das deutsche Tennis-Team ist mit einem Sieg gegen Spanien in den Hopman Cup in Perth gestartet.

Das deutsche Tennis-Team ist mit einem Sieg gegen Spanien in den Hopman Cup in Perth gestartet. Wimbledon-Siegerin Angelique Kerber setzte sich mit 6:3, 3:6, 6:3 gegen Garbine Muguruza durch. ATP-Champion Alexander Zeverev gewann mit 6:4, 4:6, 7:6 (7:0) gegen David Ferrer.

Damit führt Deutschland uneinholbar mit 2:0. Das Mixed stand noch aus. Kerbers Partie dauerte mehr als zwei Stunden gegen die Gewinnerin von zwei Grand-Slam-Titeln. „Ich habe nur versucht, ein gutes Match zu spielen und das erste Spiel des Jahres zu genießen“, sagte Kerber. Die inoffizielle Mixed-WM zählt schon zum Tennisjahr 2019, obwohl sie vor dem Jahreswechsel beginnt. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN