Kiels Filip Jicha ist fit für das Final Four der Champions League.Foto: Angelika Warmuth/dpa

Kiel und Flensburg bereit für CL-Halbfinals

Epoch Times30. Mai 2014 Aktualisiert: 30. Mai 2014 14:55
Köln (dpa) - Der THW Kiel und die SG Flensburg-Handewitt können beim Endrunden-Turnier der Champions League an diesem Wochenende in Köln in bester Formation antreten. Eine Woche nach dem Gewinn des deustchen Meistertitels haben aufseiten der…
Der THW Kiel und die SG Flensburg-Handewitt können beim Endrunden-Turnier der Champions League an diesem Wochenende in Köln in bester Formation antreten.

Eine Woche nach dem Gewinn des deustchen Meistertitels haben aufseiten der Kieler die zuletzt angeschlagenen Filip Jicha und Aron Palmarsson wieder mit der Mannschaft trainiert.

„Wir sind fitter als am Anfang des Monats“, sagte Trainer Alfred Gislason. Kiel spielt am Samstag im Halbfinale gegen MKB Veszprem. Fehlen wird nur der Däne Rasmus Lauge Schmidt, der nach zwei Kreuzbandrissen erst nächste Saison wieder spielen kann.

Die Flensburger, die nur weiter auf Lars Kaufmann verzichten müssen, treffen auf den Turnierfavoriten FC Barcelona. „Wir sind sehr zufrieden, hier zu sein – aber nicht als Touristen. Alle sind fit, alle sind bereit und alle haben eine gute Einstellung“, sagte Trainer Ljubomir Vranjes. Der Dritte der Meisterschaft ist erstmals beim Final4 dabei und Außenseiter gegen Barcelona. „Das wird sehr schwer. Die haben einen sehr breiten Kader mit sehr hoher individueller Qualität“, erklärte Vranjes und fügte an: „Ich habe schon einen Plan.“

(dpa)
Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN