Tatjana Maria hat das Auftaktspiel im Erstrunden-Duell des Fed Cups gegen Weißrussland verloren.Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Maria verliert Auftaktmatch: Deutsches Team liegt zurück

Epoch Times9. Februar 2019 Aktualisiert: 9. Februar 2019 14:58
Tatjana Maria hat das Auftaktspiel im Erstrunden-Duell des Fed Cups gegen Weißrussland verloren. Die Nummer eins der deutschen Tennis-Auswahl unterlag in Braunschweig gegen Alexandra Sasnowitsch mit 6:7 (3:7), 3:6.Die Weltranglisten-33. aus…

Tatjana Maria hat das Auftaktspiel im Erstrunden-Duell des Fed Cups gegen Weißrussland verloren. Die Nummer eins der deutschen Tennis-Auswahl unterlag in Braunschweig gegen Alexandra Sasnowitsch mit 6:7 (3:7), 3:6.

Die Weltranglisten-33. aus Minsk nutzte nach 1:38 Stunden den ersten Matchball zum 1:0 für die Weißrussinnen. Lange Zeit war es zwischen den beiden Spielerinnen ein ausgeglichenes Match. Allein de erste Satz dauerte 63 Minuten. Nach dem verlorenen Tiebreak hatte Maria gegen die immer stärker werdende Sasnowitsch im zweiten Satz allerdings keine Chance mehr.

Im zweiten Tennis-Einzel trifft Fed-Cup-Rückkehrerin Andrea Petkovic auf die Weltranglistenneunte Aryna Sabalenka. Die Mannschaft um Teamchef Jens Gerlach gilt nach den Absagen der deutschen Spitzenspielerinnen Angelique Kerber und Julia Görges als Außenseiter. Im vergangenen Jahr hatte eine ebenfalls dezimierte deutsche Auswahl das Erstunden-Spiel mit 3:2 in der weißrussischen Hauptstadt Minsk gewonnen. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN