«Medizinischer Notfall»: Darmstadt – FCK abgebrochen

Epoch Times24. Januar 2018 Aktualisiert: 24. Januar 2018 20:00
Das Zweitliga-Spiel zwischen dem SV Darmstadt 98 und dem 1. FC Kaiserslautern ist nach der Pause wegen eines medizinischen Notfalls im Kabinenbereich bislang abgebrochen worden. Dort waren Sanitäter im Einsatz.Mehr Informationen gab durch den…

Das Zweitliga-Spiel zwischen dem SV Darmstadt 98 und dem 1. FC Kaiserslautern ist nach der Pause wegen eines medizinischen Notfalls im Kabinenbereich bislang abgebrochen worden. Dort waren Sanitäter im Einsatz.

Mehr Informationen gab durch den Stadionsprecher und die beiden Clubs vorerst nicht. Nach Angaben des übertragenden Senders hatte FCK-Trainer Jeff Strasser gesundheitliche Probleme. Vor 17 400 Zuschauern am Böllenfalltor stand es zur Halbzeit 0:0 im Kellerduell. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN