Mohoric gewinnt dritte Etappe der Deutschland Tour

Epoch Times25. August 2018 Aktualisiert: 25. August 2018 16:34
Radprofi Matej Mohoric hat die dritte Etappe der neu aufgelegten Deutschland Tour gewonnen.Der Slowene vom Team Bahrain-Merida konnte sich im Schlusssprint nach anspruchsvollen 177 Kilometern von Trier nach Merzig behaupten. Fast 3000 Höhenmeter …

Radprofi Matej Mohoric hat die dritte Etappe der neu aufgelegten Deutschland Tour gewonnen.

Der Slowene vom Team Bahrain-Merida konnte sich im Schlusssprint nach anspruchsvollen 177 Kilometern von Trier nach Merzig behaupten. Fast 3000 Höhenmeter – verteilt auf fünf Bergwertungen – waren bis ins Ziel im saarländischen Merzig zu bewältigen.

Mohoric ist auch der neue Träger des Roten Trikots. Der 23-Jährige löste Vortagessieger Maximilian Schachmann an der Spitze der Gesamtwertung ab. Die Schlussetappe führt am Sonntag über 207,5 Kilometer vom südhessischen Lorsch in die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN