Die Fans und die Mannschaft der Pittsburgh Penguins jubeln.Foto: Keith Srakocic/dpa

NHL: Pittsburgh gewinnt auch zweites Stanley-Cup-Finale

Epoch Times1. Juni 2017 Aktualisiert: 1. Juni 2017 7:28
Die Pittsburgh Penguins haben auch das zweite Stanley-Cup-Finale in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL gewonnen.Der Titelverteidiger siegte ohne den weiterhin verletzten Nationalspieler Tom Kühnhackl gegen die Nashville Predators mit 4…

Die Pittsburgh Penguins haben auch das zweite Stanley-Cup-Finale in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL gewonnen.

Der Titelverteidiger siegte ohne den weiterhin verletzten Nationalspieler Tom Kühnhackl gegen die Nashville Predators mit 4:1 (1:1, 0:0, 3:0) und führt in der „Best of Seven“-Serie mit 2:0. Die Penguins können am Samstag (Ortszeit) mit einem weiteren Sieg im dritten Spiel in Nashville einen großen Schritt in Richtung fünfter Meisterschaft in der besten Liga der Welt machen. (dpa)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion