Radprofi Ackermann holt Bronze bei EM in Alkmaar

Epoch Times11. August 2019 Aktualisiert: 11. August 2019 18:42
Der deutsche Radprofi Pascal Ackermann hat sich die Bronzemedaille beim Straßenrennen der Europameisterschaften in Alkmaar gesichert.

Der deutsche Radprofi Pascal Ackermann hat sich die Bronzemedaille beim Straßenrennen der Europameisterschaften in Alkmaar gesichert. Nach 172,6 Kilometern musste sich der 25 Jahre alte Pfälzer nur Elia Viviani aus Italien und dem Belgier Yves Lampaert geschlagen geben.

Ackermann hatte es bei dem unruhigen Rennen in den Niederlanden in eine 13-köpfige Spitzengruppe geschafft und sich dort mit Viviani und Lampaert noch einmal abgesetzt.

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hatte für das EM-Straßenrennen alles auf Ackermann als Kapitän gesetzt. Viviani folgt damit auf seinen Landsmann Matteo Trentin, der im Vorjahr gewann. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN