Real verpasst vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale

Epoch Times2. November 2016 Aktualisiert: 2. November 2016 22:47
Real Madrid hat den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale der Fußball-Champions-League verpasst. Der Titelverteidiger spielte gegen Legia Warschau überraschend nur 3:3.Auch Juventus Turin mit dem deutschen Nationalspieler Sami Khedira kam in der…

Real Madrid hat den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale der Fußball-Champions-League verpasst. Der Titelverteidiger spielte gegen Legia Warschau überraschend nur 3:3.

Auch Juventus Turin mit dem deutschen Nationalspieler Sami Khedira kam in der Gruppe H gegen Olympique Lyon nur zu einem 1:1-Unentschieden. Die Entscheidung in der Gruppe H ist damit vertagt. Der FC Sevilla führt diese nach einem 4:0 gegen Zagreb an. AS Monaco hat in der Leverkusener Gruppe klar mit 3:0 gegen Moskau gewonnen, den Einzug ins Achtelfinale aber noch nicht sicher.

Am Dienstag hatten sich bereits der FC Bayern München, Paris Saint Germain, Arsenal und Atlético Madrid für die K.o.-Phase qualifiziert, am Mittwoch folgte als einziges Team Borussia Dortmund. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN