Ringer Frank Stäbler im WM-Finale

Epoch Times25. Oktober 2018 Aktualisiert: 25. Oktober 2018 17:32
Deutschlands Vorzeige-Ringer Frank Stäbler hat das Finale der Weltmeisterschaften erreicht und steht damit vor einem historischen Coup.Der 29-Jährige gewann am Donnerstag in Budapest sein Halbfinale gegen den Aserbaidschaner Rasul Tschunajew dank…

Deutschlands Vorzeige-Ringer Frank Stäbler hat das Finale der Weltmeisterschaften erreicht und steht damit vor einem historischen Coup.

Der 29-Jährige gewann am Donnerstag in Budapest sein Halbfinale gegen den Aserbaidschaner Rasul Tschunajew dank zweier bärenstarker Aktionen in der Schlussminute des Kampfes. Dadurch sicherte der Baden-Württemberger dem Deutschen Ringer-Bund (DRB) die erste Medaille der Titelkämpfe und kämpft am Freitagabend um Gold. Im Finale der griechisch-römischen Gewichtsklasse bis 72 Kilogramm kann Stäbler nach 2015 und 2017 seinen WM-Hattrick perfekt machen und als erster Ringer dreimal Gold in drei Gewichtsklassen gewinnen. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte, ,