Schröder und Oklahoma City gewinnen siebtes Spiel in Folge

Epoch Times9. November 2018 Aktualisiert: 9. November 2018 9:22
Basketball-Jungstar Dennis Schröder und die Oklahoma City Thunder haben ihre aktuelle Siegesserie in der nordamerikanischen Profi-Liga NBA weiter ausgebaut.

Basketball-Jungstar Dennis Schröder und die Oklahoma City Thunder haben ihre aktuelle Siegesserie in der nordamerikanischen Profi-Liga NBA weiter ausgebaut. Mit einem 98:80 (59:45)-Heimerfolg gegen die Houston Rockets feierten die Thunder den siebten Erfolg in Serie.

Der 25-jährige Schröder beendete die Partie mit 14 Punkten, sechs Rebounds und fünf Assists. Er verursachte jedoch auch sechs Ballverluste. Paul George war mit 20 Punkten der Topscorer. Thunder-Star Russell Westbrook musste aufgrund einer Knöchelverletzung erneut pausieren.

Bei den Gästen aus Texas war James Harden mit 19 Punkten am erfolgreichsten. Isaiah Hartenstein blieb ohne Punkte in der Niederlage, er holte jedoch drei Rebounds. Für OKC war es der siebte Sieg im elften Saisonspiel. Die Rockets haben nach zehn Partien eine Bilanz von vier Siegen und sechs Niederlagen. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Themen
Newsticker
Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.
Die Kommentare durchlaufen eine stichprobenartige Moderation.
Beiträge können gelöscht oder Teilnehmer können gesperrt werden.
Bitte bleiben Sie respektvoll und sachlich.

Ihre Epoch Times-Redaktion