Stäbler schafft Olympia-Qualikation – Kampf um Bronze

Epoch Times16. September 2019 Aktualisiert: 16. September 2019 10:41
Nur-Sultan (dpa) - Der deutsche Spitzenringer Frank Stäbler hat sich für die Olympischen Spiele in Tokio qualifiziert. Der Sportler aus Musberg erreichte bei der WM in Kasachstan den Kampf um Bronze und sicherte sich damit das Ticket für 2020…

Nur-Sultan (dpa) – Der deutsche Spitzenringer Frank Stäbler hat sich für die Olympischen Spiele in Tokio qualifiziert. Der Sportler aus Musberg erreichte bei der WM in Kasachstan den Kampf um Bronze und sicherte sich damit das Ticket für 2020.

Nachdem der 30-Jährige tags zuvor im Achtelfinale gescheitert war, durfte er in der Hoffnungsrunde ran und gewann seine beiden Kämpfe gegen den Rumänen Mihai Mihut und Hansu Ryu aus Südkorea. Am Nachmittag hat der dreimalige Weltmeister zudem die Chance auf die Bronzemedaille. Wichtiger für ihn war aber, sich in der für ihn ungewohnten Gewichtklasse bis 67 Kilogramm für Olympia zu qualifizieren.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN