Für Tiger Woods sind die 148. British Open vorzeitig beendet.Foto: Petter Arvidson/Bildbyran via ZUMA Press/dpa

Tiger Woods bei 148. British Open ohne Chance auf den Cut

Epoch Times19. Juli 2019 Aktualisiert: 19. Juli 2019 16:24
Golf-Superstar Tiger Woods ist bei der 148. British Open in Nordirland trotz einer Leistungssteigerung am zweiten Tag vorzeitig ausgeschieden.Der 43 Jahre alte Amerikaner spielte auf dem Par-71-Kurs des Royal Portrush Golf Clubs eine 70er-Runde…

Golf-Superstar Tiger Woods ist bei der 148. British Open in Nordirland trotz einer Leistungssteigerung am zweiten Tag vorzeitig ausgeschieden.

Der 43 Jahre alte Amerikaner spielte auf dem Par-71-Kurs des Royal Portrush Golf Clubs eine 70er-Runde. Mit insgesamt 148 Schlägen hat der 15-malige Major-Sieger aber keine Chance mehr auf die Qualifikation für die beiden entscheidenden Runden am Wochenende. Der Masters-Champion hatte am Vortag das mit 10,75 Millionen US-Dollar dotierte Turnier mit einer blamablen 78er-Runde begonnen.

Das raue Wetter an der nordirischen Küste war nicht nach dem Geschmack den US-Idols. Bereits im Vorfeld der British Open hatte Woods erklärt, dass kühle Temperaturen und Wind seinem lädierten Rücken nicht gut tun. Sein Bewegungsablauf seien dann „nicht mehr so geschmeidig“. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN