Vorjahresfinalistin Kvitova in Melbourne im Viertelfinale

Epoch Times26. Januar 2020 Aktualisiert: 26. Januar 2020 7:14
Die zweimalige Wimbledonsiegerin Petra Kvitova ist nach einem Satzverlust ins Viertelfinale der Australian Open eingezogen. Die tschechische Tennisspielerin gewann in Melbourne 6:7 (4:7), 6:3, 6:2 gegen die Griechin Maria Sakkari.Im vergangenen…

Die zweimalige Wimbledonsiegerin Petra Kvitova ist nach einem Satzverlust ins Viertelfinale der Australian Open eingezogen. Die tschechische Tennisspielerin gewann in Melbourne 6:7 (4:7), 6:3, 6:2 gegen die Griechin Maria Sakkari.

Im vergangenen Jahr hatte die Weltranglisten-Achte Kvitova im Endspiel gegen die Japanerin Naomi Osaka verloren, die diesmal bereits ausgeschieden ist. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN