Wimbledonsiegerin Kerber scheitert in Montreal

Epoch Times8. August 2018 Aktualisiert: 8. August 2018 18:43
Wimbledonsiegerin Angelique Kerber ist bei ihrem ersten Turnierauftritt seit dem Titelgewinn in London gleich zum Auftakt gescheitert.Dreieinhalb Wochen nach ihrem Finalerfolg gegen Serena Williams beim Rasenklassiker in London verlor Kerber beim…

Wimbledonsiegerin Angelique Kerber ist bei ihrem ersten Turnierauftritt seit dem Titelgewinn in London gleich zum Auftakt gescheitert.

Dreieinhalb Wochen nach ihrem Finalerfolg gegen Serena Williams beim Rasenklassiker in London verlor Kerber beim WTA-Turnier in Montreal in der zweiten Runde gegen die Französin Alizé Cornet 4:6, 1:6.

In der ersten Runde hatte die 30 Jahre alte Tennisspielerin aus Kiel ein Freilos. Cornet hatte sich zum Auftakt gegen Tatjana Maria aus Bad Saulgau durchgesetzt. Damit ist Wimbledon-Halbfinalistin Julia Görges die einzig verbliebene deutsche Spielerin bei dem Hartplatz-Turnier in der kanadischen Metropole. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN