Zverev bei ATP-WM erstmals im Halbfinale

Epoch Times16. November 2018 Aktualisiert: 16. November 2018 17:12
Deutschlands Spitzenspieler Alexander Zverev hat bei den ATP World Tour Finals erstmals das Halbfinale erreicht.

Deutschlands Spitzenspieler Alexander Zverev hat bei den ATP World Tour Finals erstmals das Halbfinale erreicht.

Der 21-Jährige gewann in London sein letztes Gruppenspiel gegen den Amerikaner John Isner mit 7:6 (7:5), 6:3 und beendete seine Vorrundengruppe damit hinter dem serbischen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic auf dem zweiten Platz. Im Halbfinale bekommt es Zverev nun mit dem Schweizer Tennisstar Roger Federer zu tun.

Gegen Isner verwandelte der gebürtige Hamburger nach 1:21 Stunden seinen ersten Matchball. Zuvor hatte Zverev gegen den Kroaten Marin Cilic gewonnen und gegen Djokovic eine Niederlage kassiert. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN