Zverev ohne Satzverlust in Melbourne im Achtelfinale

Epoch Times25. Januar 2020 Aktualisiert: 25. Januar 2020 11:19
Alexander Zverev steht wie Angelique Kerber im Achtelfinale der Australian Open. Der 22-jährige Hamburger kam in Melbourne dank eines 6:2, 6:2, 6:4 gegen den Spanier Fernando Verdasco weiter.Damit stellte Zverev sein bestes Resultat beim ersten…

Alexander Zverev steht wie Angelique Kerber im Achtelfinale der Australian Open. Der 22-jährige Hamburger kam in Melbourne dank eines 6:2, 6:2, 6:4 gegen den Spanier Fernando Verdasco weiter.

Damit stellte Zverev sein bestes Resultat beim ersten Grand-Slam-Tennisturnier der Saison von 2019 ein und blieb nach drei Runden weiter ohne Satzverlust. Gegen den Russen Andrej Rubljow, der in diesem Jahr bereits zwei Turniere gewann, hat der Weltranglisten-Siebte am Montag die Chance auf das Erreichen des Viertelfinals. Die 32-jährige Kielerin Kerber spielt dann gegen die Russin Anastasia Pawljutschenkowa. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN