Zverev verpasst Finale der Australian Open

Epoch Times31. Januar 2020 Aktualisiert: 31. Januar 2020 13:29
Tennisprofi Alexander Zverev ist im Halbfinale der Australian Open ausgeschieden.Der 22-jährige Hamburger verlor in Melbourne gegen den Österreicher Dominic Thiem 6:3, 4:6, 6:7 (3:7), 6:7 (4:7) und verpasste es, als erster Deutscher bei den…

Tennisprofi Alexander Zverev ist im Halbfinale der Australian Open ausgeschieden.

Der 22-jährige Hamburger verlor in Melbourne gegen den Österreicher Dominic Thiem 6:3, 4:6, 6:7 (3:7), 6:7 (4:7) und verpasste es, als erster Deutscher bei den Herren seit 2003 in ein Grand-Slam-Finale einzuziehen. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN