Schlagwort

1. FC Heidenheim

">

Heidenheim gegen Werder: Duell um letzten Bundesliga-Platz

Der 1. FC Heidenheim kämpft um den größten Erfolg seiner Vereinsgeschichte, Werder Bremen gegen den drohenden Super-GAU. Im Rückspiel der Relegation wird es spannend. Noch haben die Bremer ihren... Mehr»
">

Kohfeldt: «Tage, an denen Geschichte geschrieben wird»

Trotz der schwachen Leistung im Hinspiel geht Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt optimistisch in das Rückspiel der Relegation beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim.„Natürlich spüre... Mehr»
">

Spannung garantiert: Heidenheim und Bremen vor Rückspiel

Blamage für Werder Bremen - oder schafft der 1. FC Heidenheim die Sensation: Im Relegations-Rückspiel geht es am Montag um alles. Einen Favoriten gibt es nach dem Hinspiel nicht mehr. Mehr»
">

Werder droht weiter der Abstieg: Nullnummer gegen Heidenheim

Das Zittern geht für Werder weiter. Im Relegations-Hinspiel kamen die Bremer nur zu einem 0:0 gegen Heidenheim. Jetzt kommt es zum Showdown in Heidenheim. Muss der viermalige deutsche Meister nach 40... Mehr»
">

Werder mit Bargfrede und Füllkrug gegen Heidenheim

Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt setzt im Hinspiel der Relegation gegen den 1. FC Heidenheim wieder auf das Offensivtrio Milot Rashica, Niclas Füllkrug und Yuya Osako.Für den gesperrten Kevin... Mehr»
">

Kohfeldt mahnt Werder zur «absoluten Vorsicht»

Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt hat vor den beiden Relegationsspielen gegen den 1. FC Heidenheim davor gewarnt, den Gegner und die Situation zu unterschätzen.„Jedem, der das tut, dem kann... Mehr»
">

Heidenheim-Trainer vor Relegation: „Eine Lebenschance“

Frank Schmidt ist fest entschlossen, die historische Chance des 1. FC Heidenheim auf den erstmaligen Aufstieg in die Bundesliga zu nutzen.„Für die meisten ist es eine Lebenschance. Manche Dinge... Mehr»
">

Relegation oder nächstes Fiasko: HSV hofft auf FCH-Patzer

Dem HSV droht die dritte Zweitligasaison in Serie. Und wieder ist der Traditionsverein von der Konkurrenz abhängig. Heidenheim hat die bessere Ausgangsposition. Erlebt der HSV erneut eine... Mehr»
">

Finish mit Heidenheim: HSV zittert vor nächster Strafrunde

Nach zwei Jahren in der 2. Liga will der HSV zurück nach oben. Doch es steht Spitz auf Knopf. Heidenheim hat die bessere Ausgangsposition. Erlebt der HSV wieder eine Pleite? Mehr»
">

HSV zwischen Aufstiegs-Hoffnung und Endzeitstimmung

Noch ist nicht alles verloren für den Hamburger SV. Aber er hat es nicht mehr in der eigenen Hand, den Aufstiegsrelegationsplatz in der 2. Fußball-Bundesliga zu erreichen. Die Spekulationen, was im... Mehr»
">

HSV, VfB – oder der FCH? Brisanter Aufstiegsdreikampf

Der VfB Stuttgart, der Hamburger SV und der 1. FC Heidenheim liefern sich in der 2. Liga einen Dreikampf um den Aufstieg. Am Sonntag könnten erste Entscheidungen fallen. Mehr»
">

Heidenheim-Coach: Größerer Druck bei VfB und HSV

Im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga sieht der 1. FC Heidenheim den Hamburger SV und den VfB Stuttgart unter größerem Erfolgsdruck.„Der Druck, aufsteigen zu müssen, ist bei diesen Clubs... Mehr»
">

Nürnberg verpasst Sieg – Nullnummer auf St. Pauli

Trotz des schnellsten Treffers in seiner Zweitliga-Geschichte hat der 1. FC Nürnberg den dritten Sieg in Serie verpasst. Die über weite Strecken überlegenen Nürnberger kamen am Freitagabend nicht... Mehr»
">

Vier der Top 5 in Liga zwei unter sich – Paderborn lauert

Es herrscht Spannung, wenn am Sonntag vier der fünf besten Fußball-Zweitligisten aufeinandertreffen. Paderborn und Heidenheim gelten trotz aller bisherigen Erfolge im Aufstiegskampf noch als... Mehr»
">

Retter Lewandowski: Bayern gewinnen Krimi gegen Heidenheim

In einem irrwitzigen Pokal-Krimi hat der FC Bayern München einen bösen K.o. vor dem Bundesliga-Kracher gegen Borussia Dortmund so eben noch abgewendet.Der deutsche Rekordchampion besiegte am... Mehr»
">

FC Bayern vor BVB-Hit ohne Neuer und Alaba

Die Zwangspause von Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer hat sich drei Tage vor dem Bundesliga-Topspiel gegen Borussia Dortmund erwartungsgemäß verlängert.Der 33 Jahre alte Kapitän zählte beim... Mehr»