Schlagwort

2017

Offizielle Kriminalitätsrate fällt – 5,76 Millionen gemeldete Straftaten im Jahr 2017

Aus der neuen Polizeilichen Kriminalstatistik geht hervor, dass die Zahl der in Deutschland registrieren Verbrechen um fast zehn Prozent gesunken ist. Ein Gutteil der Entwicklung hänge damit... Mehr»

2,53 Millionen Arbeitslose. Ja. Aber. Und.

Die Arbeitsagentur meldet, dass 2,533 Millionen Menschen im Jahr 2017 arbeitslos waren. Dabei wurden nur 22,5 Prozent der Hartz-IV-Bezieher als Arbeitslose mitgezählt. Ein Blick in den... Mehr»

Berliner Silvesterparty: Wie wäre es mit mobilen Knästen statt Anti-Grapsch-Zelten?

Der Kotau, den unser Staat vor den arrogant vorgetragenen Eigenheiten muslimischer Einwanderer macht, wird immer tiefer. Hubert von Brunn schlägt eine Alternative zu den Anti-Grapsch-Zelten auf der... Mehr»

Ein Plus: 39.000 Unternehmen kommen 2017 neu in Deutschland hinzu

In diesem Jahr gründeten sich rund 128.000 größere Betriebe und 102.000 gaben ihr Gewerbe auf. Rund 39.000 Unternehmen werden (mit kleinen und Nebenerwersbetrieben) neu zu den 8 Millionen... Mehr»

Anzahl der Erwerbstätigen nahm zu – um 133.000 Personen gegenüber dem 2. Quartal 2017

Im 3. Quartal waren 44,5 Millionen Personen in Deutschland erwerbstätig. Einige aktuelle Zahlen. Mehr»

Der deutsche Bundestag: 865 Lobbyisten mit Hausausweis und 709 Abgeordnete

865 Hausausweise für Lobbyisten wurden in diesem Jahr im Bundestag genehmigt – bei 709 Abgeordneten. Weiterhin sind dort 2311 Organisationen gelistet, die darauf hoffen, am Geschehen beteiligt zu... Mehr»

Öffnungszeiten am Reformationstag und zu Allerheiligen: Welche Geschäfte haben in Deutschland geöffnet?

Im Prinzip haben die Geschäfte am Reformationstag alle geschlossen – bis auf die normalen Ausnahmen. Wo kann man am 31. Oktober und am 1. November einkaufen gehen? Eine unvollständige Übersicht.... Mehr»

Wolfgang Schäuble wurde als Bundestagspräsident nominiert

Die Unionsfraktion nominierte Schäuble heute offiziell als Kandidaten für das Amt des Bundestagspräsidenten. Vom Parlament gewählt werden soll er am nächsten Dienstag - auf der konstituierenden... Mehr»

Wahlleiter gibt amtliches Endergebnis der Bundestagswahl bekannt – Union 32,9- SPD 20,5- AfD 12,6 Prozent

Der Bundeswahlleiter hat das amtliche Endergebnis der Bundestagswahl bekanntgegeben. Zuvor wurde in der abschließenden Sitzung des Bundeswahlausschusses das in der Wahlnacht veröffentlichte... Mehr»

Wer wählte wen? Das Alleinstellungsmerkmal der AfD

Die AfD sei zu rund 65 Prozent von Menschen gewählt worden, die der sozialen und kulturellen Umstrukturierung "zumindest skeptisch gegenüberstehen" und keine "Modernisierungsbefürworter" sind. Das... Mehr»

Maaßen: Russland verzichtete am Ende auf Bundestagswahl-Beeinflussung

Laut Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen hat Russland "auf Versuche zur Beeinflussung der Bundestagswahl" verzichtet. Die Verantwortlichen in Moskau seien offenbar vor der Bundestagswahl zu der... Mehr»

CDU-Innenpolitiker: AfD-Ausschluss aus Parlamentarischem Kontrollgremium ist falsch – wird AfD „zum Märtyrer“ machen

SPD, Linke und Grüne haben Bedenken darüber, dass AfD-Vertreter in dem für Geheimdienstkontrolle zuständigen Parlamentarischen Kontrollgremium sitzen. Ein kategorischer AfD-Ausschluss würde die... Mehr»

Schwache Zahlen: Tesla lieferte im 3. Quartal nur 260 Mittelklassewagen Model 3 aus

Tesla baute im dritten Quartal lediglich 260 Autos des Mittelklassewagen Model 3. Schwache Zahlen, die Aktie fiel an der Börse. Im August gab Tesla noch an, 1.500 Model 3-Autos als Ziel für das... Mehr»

Schäuble will Wahlrechtsreform: Keine westliche Demokratie hat ein so großes Parlament wie Deutschland

Der designierte Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble will das Wahlrecht im Parlament reformieren. Der Grund: Aktuell sitzen über 700 Abgeordnete im Bundestag. Keine westliche Demokratie hat ein so... Mehr»

Dreyer: AfD-Erfolg bei Bundestagswahl nicht rein ostdeutsches Problem – „AfD fordert uns alle heraus“

Der AfD-Erfolg bei der Bundestagswahl sei zwar "schmerzlich", meinte die Bundesratspräsidentin Malu Dreyer. "Aber ich halte es für verfehlt, daraus eine Debatte zu machen, ob der Osten und der... Mehr»

Ex-Chefin Petry beklagt „Hexenjagd“ auf ihre Anhänger in der AfD

Wer als Anhänger von ihr gelte, "wird wie ein Verräter behandelt und in den sozialen Netzwerken regelrecht verfolgt", sagte ehemalige AfD-Chefin Frauke Petry. Mehr»

Umfrage: Mehrheit der Bürger findet Jamaika-Koalition gut

Eine klare Mehrheit der Deutschen ist laut einer Umfrage für die Bildung einer Jamaika-Koalition. 59 Prozent fänden ein Bündnis von Union, FDP und Grünen gut, 22 Prozent schlecht und 15 Prozent... Mehr»

Kinkel rät FDP bei Regierungseintritt zu Griff nach Auswärtigem Amt

"Wir Liberale haben das Außenministerium in schwierigen und entscheidenden Nachkriegsjahren innegehabt", sagte der frühere Chefdiplomat Klaus Kinkel von der FDP. "Natürlich würde ich mich freuen,... Mehr»

Kanzlerin Merkel verteidigt Flüchtlingspolitik von 2015

Kanzlerin Angela Merkel verteidigte erneut ihren umstrittenen Kurs in der Flüchtlingspolitik: Dies war "unter dem Strich immer noch die beste und die unserem Kompass entsprechendste Antwort, so zu... Mehr»

Preise steigen im September um 1,8 Prozent

Die Inflationsrate in Deutschland steigt, die Preise für Nahrungsmittel erhöhten sich im September um 3,6 Prozent. Mehr»
Werbung ad-infeed3