Schlagwort

30 Jahre

">

Steinmeier: „Die Mutigen von 1989 haben damals die Freiheit und Einheit Europas ermöglicht“

Erinnerungen an den Mauer-Fall. Ein Puzzle-Stück auf dem Weg zum vereinten Europa. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sprach auf seiner Rede zum 30. Jahrestag von einem Kampf "für unsere und... Mehr»
">

1990er Jahre in Ostdeutschland: „Bundesregierung wollte Wut auf Treuhand lenken, um selbst verschont zu bleiben“

Knapp 30 Jahre nach dem Mauerfall sind die innerdeutschen Differenzen immer noch nicht überwunden. Historiker Marcus Böick erklärt, dass dies nicht nur Folge der DDR-Vergangenheit, sondern auch der... Mehr»
">

Steinmeier: „Viele Ostdeutsche fühlen sich bis heute nicht verstanden“

Gerade in Regionen, in denen sich die Menschen vernachlässigt fühlten, in denen die Arbeitslosigkeit hoch sei und die Jungen weggingen, in denen es weit sei bis zum nächsten Arzt und zur nächsten... Mehr»
">

Einheitsfest nicht eingeplant – Seehofer braucht mehr Geld

Nächstes Jahr feiert Deutschland 30 Jahre Einheit. Dass das besonders begangen werden soll, war im Innenministerium zunächst nicht eingeplant. Jetzt braucht Seehofer mehr Geld. Mehr»