Schlagwort

737 MAX

">

Abschlussbericht: Boeing und US-Flugaufsicht für 737-MAX-Abstürze verantwortlich

Ein Abschlussbericht des US-Repräsentantenhauses zu den Abstürzen zweier 737-MAX-Maschinen von Boeing hat sowohl dem Flugzeugbauer als auch der Flugaufsicht FAA schwere Fehler attestiert. Bei dem... Mehr»
">

Boeing 737 Max: US-Abgeordnete kritisieren Flugaufsicht FAA scharf

Die Aufarbeitung zweier Abstürze von Boeing-Maschinen des Typs 737 Max, bei denen 346 Menschen ums Leben kamen, dauert an. Auch die US-Flugaufsicht FAA ist mit Vorwürfen konfrontiert und steht im... Mehr»
">

Boeing: Durch 737 MAX-Debakel und Corona-Krise angeschlagener Konzern fordert US-Staatshilfen

Boeing hat angesichts der Corona-Krise staatliche Hilfen von mindestens 60 Milliarden Dollar für die US-Flugzeugindustrie verlangt. Die Gesundheitskrise verschärft die Nöte des durch das Flugverbot... Mehr»
">

US-Untersuchungsausschuss erhebt schwere Vorwürfe gegen Boeing und FAA

Der Airbus-Rivale Boeing ist nach zwei Flugzeugabstürzen mit insgesamt 346 Toten mit heftigen Anschuldigungen konfrontiert. Die Rede ist von "einer Kultur des Verheimlichens". Auch die Aufsicht FAA... Mehr»
">

Neues Problem bei Boeing: Fremdkörper in Treibstofftanks einiger 737-Max-Krisenjets gefunden

Boeing hat zahlreiche 737-Max-Jets produziert, die wegen des Flugverbots bislang nicht ausgeliefert werden konnten. Trotz neuer Mängel rechnet der Konzern damit, dass der Flieger ab Mitte des Jahres... Mehr»
">

Boeing findet neues Software-Problem bei 737 Max

Der US-Luftfahrtriese Boeing steckt wegen zweier Abstürze der 737 Max tief in der Krise. Nun wurde ein neuer Mangel bei dem Jet gefunden. Mehr»
">

737-Max-Krise brockt Boeing Auftragsminus ein

Der US-Flugzeugbauer Boeing steckt nach den Abstürzen von zwei 737-Max-Flugzeugen in der Krise. Das zeigen jetzt auch die Auftragszahlen des vergangenen Jahres. Mehr»
">

„Verstörende“ E-Mails bringen Boeing unter Druck

Der Airbus-Rivale Boeing kommt trotz Produktionspause der Problemflieger vom Typ 737 Max und Chefwechsel nicht zur Ruhe. Nach der E-Mail-Affäre vom Oktober bringen nun erneut interne Textnachrichten... Mehr»
">

Boeing: 737 MAX sollen ab Januar wieder fliegen

Boeing ist nach zwei Flugzeugunglücken mit dem Maschinentyp 737 MAX in eine tiefe Krise geraten. Seit März gilt für das Modell ein weltweites Flugverbot. Mehr»
">

Sonderkosten 737 MAX: Boeing-Bilanz zusätzlich mit 4,9 Milliarden Dollar belastet

Nach zwei Abstürzen binnen weniger Monate darf Boeings bestverkaufte Baureihe 737 Max seit März nicht mehr abheben. Das verursacht dem Flugzeugbauer milliardenschwere Sonderkosten. Mehr»
">

Airbus düpiert Rivalen Boeing in dessen schwerer Krise – 737 Max weiterhin Hoffnungsträger

Die Abstürze zweier Boeing-Mittelstreckenjets haben den US-amerikanischen Flugzeugbauer Boeing in eine schwere Krise gestürzt. Davon profitiert vor allem ein Konkurrent. Mehr»
">

American Airlines: Keine Boeing-737-Max-Flüge bis September

Der Flugzeugtyp Boeing 737 Max wird länger als erwartet nicht mehr fliegen. American Airlines streicht den Einsatz für die gesamten Sommerferien. Die US-Luftaufsichtsbehörde FAA macht bislang keine... Mehr»
">

Boeing 737 MAX ist nur die Spitze des Eisbergs – Boeing kämpft laut Bericht mit Produktionsproblemen

Der US-Flugzeugbauer Boeing steht nach zwei Abstürzen innerhalb von weniger als einem halben Jahr ohnehin schon massiv in der Kritik. Nun gerät der Konzern weiter in Erklärungsnot. Angeblich gibt... Mehr»
">

Ex-Pilot Haisenko: Wird die B 737-MAX auf dem Schrottplatz landen?

Ein einfaches Softwareupdate kann die Probleme der 737-MAX nicht lösen. Da muss man schon an die Hardware – denn Software macht das Fahrwerk der 737 nicht länger und genau da liegt das... Mehr»
">

Boeing-Absturz: Crew hatte alle Vorgaben befolgt – Bericht lässt konkrete Absturzursache offen

Knapp vier Wochen nach dem Absturz der Boeing 373 Max von Ethiopian Airlines liegt ein erster Untersuchungsbericht vor. Die Piloten sollen alle Boeing-Vorschriften eingehalten haben. Die konkrete... Mehr»
">

US-Luftfahrtbehörde: Boeing verbessert Software für 737 Max

Nach zwei Abstürzen von Maschinen des Typ Boeing 737 Max will der US-Hersteller eine Schwachstelle in der Steuerungssoftware flicken. In die Ermittlungen hat sich inzwischen einem Bericht zufolge... Mehr»
">

Druck auf Boeing wächst – Experten werten Flugschreiber aus

Der US-Flugzeugbauer hält an der Produktion der 737-Max-Flieger fest. Und das, obwohl sie derzeit nicht mehr ausgeliefert werden dürfen. Zudem drohen dem Konzern Schadenersatzforderungen. Mehr»
">

Iranische Airline kauft von Boeing Passagierflugzeuge

Die iranische Fluggesellschaft Iran Aseman hat mit dem US-Flugzeugbauer Boeing den Kauf von 30 Passagierflugzeugen des Typs Boeing 737 MAX vereinbart. Mehr»