Schlagwort

75 Jahre Auschwitz

">

Söder und Amthor warnen vor Antisemitismus in Deutschland

Markus Söder fordert mehr Schutz vom Justizministerium für jüdische Einrichtungen: „Ein Angriff auf jüdisches Leben ist auch ein Angriff auf uns alle“. Phillip Amthor warnt vor dem... Mehr»
">

Auschwitz und Flossenbürg: 1,2 Millionen Menschen sollen nicht namenlos bleiben

Die Forscher der Gedenkstätte Auschwitz konnten seit Kriegsende 60 Prozent der dort damals registrierten 400.000 Gefangenen identifizieren. Und das, obwohl die SS-Behörden im Januar 1945 die... Mehr»
">

Steinmeier in Jerusalem: „Wir bekämpfen den Antisemitismus – Wir trotzen dem Gift des Nationalismus“

Aus Anlass des 75. Jahrestags der Befreiung des deutschen Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz sprach Steinmeier in der israelischen Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem als... Mehr»
">

Gedenken an den 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz: Eine besondere Geste der Versöhnung

Jerusalem erwartet in dieser Woche Staatsgäste aus fast 50 Ländern. Die Großveranstaltung mit dem Titel „An den Holocaust erinnern, Antisemitismus bekämpfen“ wird an die Verbrechen von damals... Mehr»