Schlagwort

Abstand

">

„Querdenken“-Demos in mehreren Städten: Bürgermeister warnt vor „Nazi-Gesocks“ bei Corona-Demo in Weiden

In mehreren deutschen Städten fanden am Wochenende Kundgebungen der „Querdenken“-Bewegung statt. In Berlin kam es dabei zu Ausschreitungen. In der Oberpfalz beschimpfte ein Bürgermeister die... Mehr»
">

Ärztekammer Nordrhein ruft Patienten zu Meldung von „Corona-Leugnern“ unter Hausärzten auf

Die Ärztekammer Nordrhein hat gegenüber dem "WDR" die Patienten in ihrem Wirkungskreis dazu aufgerufen, Hausärzte zu melden, in deren Praxen Corona-Maßnahmen unzureichend umgesetzt würden oder... Mehr»
">

Maskenpflicht trotz unbelegter Wirksamkeit – AfD Niedersachsen fordert: „Keine Maskenpflicht an Schulen“

Im Gesundheitsausschuss des Bundestages hatte Charité-Chefvirologe Christian Drosten Zweifel an der Wirksamkeit von Masken bei der Corona-Prävention anklingen lassen. Bildungsministerin Karliczek... Mehr»
">

„Fahrstuhlgate“ bleibt ohne Folgen: Kein Bußgeld für Spahn und Buffier

Dass Bundesgesundheitsminister Jens Spahn mit anderen Kollegen aus der Politik und Medizinern dicht an dicht im Fahrstuhl gedrängt fotografiert wurde, hat keine ordnungsrechtlichen Konsequenzen. Aber... Mehr»
">

Verbot der Demonstration gegen Corona-Politik in Berlin: Schutz vor Infektionen – oder vor Kritik?

Die Entscheidung des Berliner Senats, die für Samstag geplante Demonstration gegen die Corona-Politik zu verbieten, erhitzt die Gemüter. Insbesondere die Kommentare von Innensenator Andreas Geisel... Mehr»
">

Eine Woche vor Schulstart in MV: Schulen bereiten sich auf „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“ vor

Noch sind Ferien in Mecklenburg-Vorpommern, doch am 3. August beginnt das Schuljahr 2020/21. Dann heißt es wieder Präsenzunterricht an fünf Wochentagen. Eine Maskenpflicht innerhalb der Schulen... Mehr»
">

Helge Braun: „Deutschland hat Corona im Griff – nach den Ferien auch Stadionbesuch möglich“

In einem Gespräch mit der „Bild“-Zeitung zeigt sich Kanzleramtschef Helge Braun zufrieden mit der Art und Weise, wie Deutschland die Corona-Krise bewältige. Er geht davon aus, dass in Schulen... Mehr»
">

DLF: Corona ist noch nicht zu Ende – die Möglichkeiten der Politik hingegen sind erschöpft

Die Corona-Krise ist noch lange nicht zu Ende, obwohl sich in den Köpfen der Menschen dieser Eindruck mit jedem Schritt zurück in den Alltag verstärke. Volker Finthammer (DLF) mahnt zur... Mehr»
">

Hygieneregeln im Freizeitsport: Zuschauer unerwünscht

In Anbetracht der zahlreichen "Black Lives Matter" - Demonstrationen im In- und Ausland, bei denen sich die Kritik häuft, dass Covid-19-Hygieneregeln nicht eingehalten wurden, finden viele Eltern die... Mehr»
">

Nach „Black Lives Matter“-Aufmärschen befürchten Spahn und Lauterbach Erosion der Corona-Regeln

Die „Black Lives Matter“-Kundgebungen mit zum Teil fünfstelligen Teilnehmerzahlen, die am Wochenende in deutschen Städten stattfanden, führen zu Sorgen bei Gesundheitspolitikern wie Jens Spahn... Mehr»
">

Traumatisierte Kinder, gesundheitsbelastende Maßnahmen – Lehrerin fordert Maskenverbot und Aufhebung der Abstandsregeln

Vorsichtige Schulöffnungen machen den Lehrerinnen und Lehrern das Leben schwer. Statt ausschließlichem Homeschooling gibt es inzwischen wieder Präsenzunterricht an deutschen Schulen. Aber von einer... Mehr»
">

Pflegebeauftragter: Besuchsräume mit Infektionsschutz als Standard

Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung Andreas Westerfellhaus stellte einen Vorschlag der Bürokratie seines Hauses vor, in dem empfohlen wird auf berührungsfreie Kontaktzonen in Alten- und... Mehr»
">

EU strebt einheitliche Grundregeln für Sommer-Urlaub an – und erteilt Covid-Pässen eine Absage

Ob und inwieweit EU-Bürger im kommenden Sommer auch in anderen Mitgliedstaaten Urlaub machen können, ist noch ungewiss. Einige Staaten arbeiten an bilateralen Lösungen, die EU macht sich Gedanken... Mehr»
">

Wien: Illegale Demo gegen Corona-Maßnahmen – Polizei kündigt Ermittlungen gegen Beteiligte an

Trotz eines Untersagungsbescheides haben sich am Freitag in Wien mehrere Dutzend Personen zu einer Kundgebung gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung versammelt. Einige Teilnehmer widersetzten... Mehr»
">

Ramadan: Islamische Gemeinden in Deutschland passen ihre Aktivitäten der Corona-Krise an

Als „unseren Dschihad“ bezeichnete der Sprecher des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, den Kampf gegen Corona. Obwohl die Bundesländer öffentliche Gottesdienste langsam wieder... Mehr»
">

VdR: Vorsicht bei Schulöffnung – Lehrer gehören oft Risikogruppe an oder sind überaltert

Der Bundesvorsitzende des Verbands Deutscher Realschullehrer (VDR), Jürgen Böhm befürchtet, dass die Lehrerkollegien sich bei der Wiedereröffnung der Schulen trotz Hygieneregeln infizieren... Mehr»
">

„Fahrstuhl des Grauens“: Anzeigen gegen Spahn und Bouffier – Verstoß gegen Corona-Regeln?

Im Uniklinikum Gießen wollten Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn am Dienstag über den Stand im Kampf gegen Corona informieren. Eine Aufnahme in einem... Mehr»
">

US-Corona-Studie: Phasen der sozialen Distanzierung könnten bis 2022 notwendig sein

Die Vereinigten Staaten müssen nach Ansicht von Forschern der Harvard School of Public Health möglicherweise bis 2022 Maßnahmen der sozialen Distanzierung ertragen, die während des... Mehr»
">

„Ausnahme-Ostern“ in der Corona-Krise: Der Ruf nach Lockerungen und Kritik an der Regierung

Der Gesundheitsminister stimmt die Bürger auf ein "Ausnahme-Ostern" ein. Während die Regierung zur Disziplin mahnt, drängen andere zu raschen Lockerungen von Einschränkungen. Wegen der... Mehr»
">

Diskussion über Kirchenöffnung zu Ostern – Hahne: Statt „Leerstand lieber Abstand“

In der evangelischen Kirche Deutschlands gibt es eine Diskussion über die Öffnung der Kirchen zu Karfreitag und Ostern. Auf der einen Seite wird mit Angst vor Ansteckung, auf der anderen mit dem... Mehr»