Schlagwort

Äthiopien

">

Auf Ausnahmezustand in Äthiopien folgt Welle von 1500 Festnahmen

Mit dem am 9. Oktober verhängten sechsmonatigen Ausnahmezustand reagierte Ministerpräsident Hailemariam Desalegn auf eine bis dahin beispiellose Welle von Protesten gegen seine autoritäre... Mehr»
">

Zensur: Äthiopien verkündet weitere Einschränkungen für Oppositionsmedien und Diplomaten

Ministerpräsident Hailemariam Desalegn hatte am 10. Oktober einen sechsmonatigen Ausnahmezustand verhängt, nachdem es in den Monaten zuvor eine beispiellose Welle von Protesten gegen seine... Mehr»
">

Merkel schließt Afrika-Reise mit Besuch in Äthiopien ab – Neuer Bundeswehrstützpunkt in Niger geplant

In der nigrischen Hauptstadt Niamey entsteht ein neuer Stützpunkt der Bundeswehr, über den der Nachschub für die im nordmalischen Gao stationierten deutschen Truppen abgewickelt werden soll. Mehr»
">

„Das Wohl Afrikas im deutschen Interesse“: Merkel wirbt für Kampf gegen Fluchtursachen

Vor dem Abflug hatte Merkel bessere Bedingungen für private Investitionen angemahnt. „Alleine mit staatlichen Unterstützungen wird man die Entwicklung eines ganzen Kontinents nicht voranbringen... Mehr»
">

Afrikareise: Die Menschenrechtslage in Mali, Niger und Äthiopien ist schlecht

Die Gesellschaft für bedrohte Völker weist vor der Afrikareise der Kanzlerin darauf hin, wie die Lage der Menschenrechte in den besuchten Ländern ist: Schlecht. In den Ländern, die Kanzlerin... Mehr»
">

Äthiopische Regierung verhängt Ausnahmezustand – Kanzlerin Merkel kommt am Dienstag nach Äthiopien

Die äthiopische Regierung hat am Sonntag den Ausnahmezustand verhängt. Bei Protesten in verschiedenen Landesteilen wurden in den vergangenen Monaten hunderte Menschen getötet. Am Dienstag will... Mehr»
">

Afrika-Reise der Kanzlerin führt nach Mali, Niger und Äthiopien – In Mali ist China ein beliebter Wirtschaftspartner

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einer dreitägigen Afrika-Reise aufgebrochen, sie reist bis Dienstag nach Mali, Niger und Äthiopien, sie sagt "Das Wohl Afrikas liegt im deutschen Interesse." In... Mehr»
">

Mindestens 52 Tote bei Massenpanik in Äthiopien

Bei einer Massenpanik nach regierungskritischen Protesten sind in Äthiopien Dutzende Menschen ums Leben gekommen. Eine religiöse Zeremonie in Bishoftu, rund 45 Kilometer südöstlich der Hauptstadt... Mehr»
">

Aus vertraulichen Unterlagen: EU will in Flüchtlingspolitik mit Despoten in Ostafrika verhandeln

Europäische Kommission und der Auswärtige Dienst antworteten auf "Monitor"-Anfrage, man halte Zusammenarbeit und Dialog mit den Ursprungs- und Transitländern afrikanischer Flüchtlinge für... Mehr»
">

Deutschland erhöht Nothilfe für afrikanische Dürregebiete

Entwicklungsminister Müller (CSU) stellt zusätzlich 20 Millionen Euro für die Nothilfe in den von der derzeitigen Dürre besonders betroffenen Länder Äthiopien und Südsudan bereit. Die... Mehr»
">

Hilfsorganisation warnt vor Dürre-Katastrophe in Äthiopien

Die Hilfsorganisation Care hat vor einer drohenden Dürre-Katastrophe in Äthiopien gewarnt. Bereits im April könnten mehr als zehn Millionen Menschen in Äthiopien von einer akuten Hungerkrise... Mehr»
">

50 Millionen in Afrika akut von Hunger bedroht

Wegen der schlimmsten Dürre seit Jahrzehnten sind dieses Jahr Experten zufolge mehr als 50 Millionen Menschen am Horn von Afrika und im Süden des Kontinents von Hunger bedroht. Mehr»
">

Weihnachten weltweit – Äthiopien, Ägypten, Israel

Wie feiern unsere Nachbarn Weihnachten? Und wie sehr hat dieser christliche Brauch nicht schon weltweit Einzug gehalten? Bis hin nach China und Japan. Und was ist in Afrika, wo nicht wenige Christen... Mehr»
">

Rede mit Spannung erwartet: Obama beendet Ostafrika-Reise

Zum Ende seiner viertägigen Ostafrika-Reise will US-Präsident Barack Obama im Hauptquartier der Afrikanischen Union in Äthiopien eine mit Spannung erwartete Rede halten. Die Ansprache... Mehr»
">

Heftige Proteste gegen Polizeigewalt in Tel Aviv

Tel Aviv (dpa) - Nach massiven Protesten aus Äthiopien stammender Juden gegen Polizeigewalt in Israel hat der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu zur Ruhe aufgerufen. „Es ist Raum, um... Mehr»
">

Schauspiel-Legende Karlheinz Böhm wollte am liebsten in Afrika sterben

Schauspielstar Karlheinz Böhm, der am Donnerstagabend im Alter von 86 Jahren im Kreise seiner Familie in Grödig bei Salzburg verstorben ist, hatte eigentlich den Wunsch gehabt, sein Leben in Afrika... Mehr»
">

Kaffee nach den 5 Elementen

Utescher kreiert ihre Produkte selber – da entdeckt man wahre Kleinode Mehr»
">

„Kaffee – meine große Liebe“

Genussmittel und Lieblingsgetränk der Deutschen Mehr»