Schlagwort

Affären

">

Pkw-Maut-Debakel: Widersprüchliche Aussagen von Scheuer und Mautbetreiber – Opposition will Kreuzverhör

Im Untersuchungsausschuss zur gescheiterten Maut haben sich Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und die Betreiberfirmen in zentralen Fragen widersprochen. Firmenvertreter sagten in der bis... Mehr»
">

PKW-Maut-Ausschussvorsitzender: Scheuer kann zur Belastung für die ganze Regierung werden

Vor dem Untersuchungsausschuss zur geplatzten Pkw-Maut an diesem Donnerstag wächst der Druck auf Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) weiter. Grüne und FDP erwarten, dass es eng für... Mehr»
">

Stunde der Wahrheit für Andreas Scheuer und das Pkw-Maut-Debakel

Für Andreas Scheuer soll am Donnerstag die Stunde der Wahrheit schlagen: Der CSU-Verkehrsminister steht dem Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zum Pkw-Maut-Debakel Rede und Antwort. Die... Mehr»
">

Korruptionsverdacht: Spaniens Altkönig Juan Carlos bleibt untergetaucht

Vier Tage nach Bekanntwerden seiner Ausreise aus Spanien bleibt der unter Korruptionsverdacht stehende Altkönig Juan Carlos untergetaucht. Die in Sachen Monarchie gewöhnlich gut informierte Zeitung... Mehr»
">

Spaniens Regierung: Altkönig Juan Carlos ist nicht geflohen

Wo ist Spaniens Altkönig? Sein Aufenthaltsort war am Mittwoch weiter unkla, das Königshaus hüllte sich zu dieser Frage in Schweigen. Mehr»
">

Ex-König Juan Carlos hat Spanien heimlich verlassen – seine Frau lässt er zurück

Ein Kapitel geht zu Ende: Nach 58 Jahren hat der in einen Skandal verwickelte Ex-König Juan Carlos den Zarzuela-Palast offenbar bereits verlassen. Das berichten mehrere spanische Medien. Mehr»
">

Trudeau sagt vor Finanzausschuss wegen umstrittenen Regierungsauftrags aus

Kanadas Premierminister Justin Trudeau wird sich in dieser Woche wegen eines umstrittenen Regierungsauftrags an eine Wohltätigkeitsorganisation mit Verbindungen zu seiner Familie dem Finanzausschuss... Mehr»
">

Kritik an Trump: Haftstrafe für Roger Stone erlassen – Pelosi plant Gesetz zur Einschränkung von Begnadigungen

US-Präsident Donald Trump hat seinem langjährigen Vertrauten Roger Stone die Gefängnisstrafe erlassen. Der 67-Jährige sei nun "ein freier Mann", erklärte das Weiße Haus. Mehr»
">

Neuverhandlung wegen Korruption: Südkoreas Ex-Präsidentin zu 20 Jahren Haft verurteilt

In einer Neuverhandlung ist Park Geun Hye in Seoul erneut verurteilt worden - wegen Korruption, Machtmissbrauch und Vorteilsnahme. Allerdings fällt die Strafe nun kürzer aus. Mehr»
">

Scheuer blockiert im Maut-Affäre Einsetzung von Ermittlungsbeauftragtem

Bei der Aufklärung des Pkw-Maut-Debakels hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) laut einem Medienbericht die Einsetzung eines unabhängigen Ermittlungsbeauftragten vorerst blockiert. Wie... Mehr»
">

„Faktisches Komplettversagen“ im Verteidigungsministerium: Opposition erhebt schwere Vorwürfe

FDP, Grüne und Linke machen der früheren Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) schwere Vorwürfe in der Berateraffäre. Sie habe „Weichen gestellt und Entscheidungen... Mehr»
">

Statue-Streit in Prag: Russland weist zwei tschechische Diplomaten aus

Nachdem zwei russische Diplomaten aus Tschechien ausgewiesen wurde reagierte Moskau mit einer Ausweisung von zwei tschechischen Diplomaten. Sie und ihre Familienangehörigen müssten Russland bis... Mehr»
">

Samsung-Erbe bleibt vorerst erneute Inhaftierung erspart

Der Erbe des südkoreanischen Samsung-Konzerns, Lee Jae Yong, ist vorerst um eine erneute Inhaftierung herumgekommen. Eine Richterin in Seoul lehnte am Dienstag den Antrag der Staatsanwaltschaft auf... Mehr»
">

Berateraffäre um von der Leyen: Abschlussbericht von Union und SPD sieht Schuld bei Staatssekretären

Welche Schuld trägt Ex-Ministerin von der Leyen an der Bundeswehr-Berateraffäre? Das Ergebnis des Untersuchungsausschusses von Union und SPD dürfte von der Leyen freuen. Mehr»
">

Pariser Justiz ermittelt in Sexvideo-Affäre gegen russischen Aktivisten Pawlenski

Der russische Aktivist Pawlenski hatte im Internet intime Aufnahmen und Textbotschaften des Pariser Bürgermeisterkandidaten Benjamin Griveaux veröffentlicht, der sich daraufhin am Freitag zum... Mehr»
">

Pariser Sexvideo-Affäre: Russischem Aktivisten droht Anklage – Macron und Gefolge unter Druck

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron steht unter Druck. Sein Parteigänger Benjamin Griveaux, den er als Kandidaten für das Amt des Pariser Bürgermeisters durchsetzte, musste wegen eines Sexvideos... Mehr»
">

Pariser Ex-Bürgermeisterkandidat und Macron-Vertrauter erstattet Anzeige wegen Sex-Videos

Benjamin Griveaux, ein Vertrauter von Macron, stellte Anzeige wegen Verletzung der Privatsphäre. Eine Webseite hatte zuvor kurze Videos gezeigt, auf denen zu sehen ist, wie ein Mann masturbiert. Auch... Mehr»
">

Haft für Roger Stone: Nach Kritik aus dem Weißen Haus treten alle Staatsanwälte zurück

Dem Trump-Vertrauten Roger Stone droht wegen seiner Rolle in der Russland-Affäre eine Haftstrafe. Der US-Präsident findet das Urteil ungerecht. Auch das Justizministerium interveniert. Mehr»
">

Trump wirft US-Oppositionsführerin Pelosi Respektlosigkeit vor

Die Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi (DEM) inszenierte nach der Rede von US-Präsident Donald Trump zur Lage der Nation ihre Missachtung für den Präsidenten. Sie hatte während... Mehr»
">

Senat spricht Donald Trump frei – Demokraten sprechen von Verrat

Das einseitig von den Demokraten im Repräsentantenhaus eingeleitete Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald J. Trump ist nach nur kurzer Verfahrensdauer im Senat gescheitert. Die... Mehr»