Schlagwort

Afrika

Kap. 4: Der verborgene Feind der freien Gesellschaft – Wie man in anderen Ländern Revolutionen anzettelt (1. Teil)

Wie veränderten sich die Länder Asiens, Afrikas, Südamerikas und Osteuropas in den letzten Jahrzehnten? Mehr»

Melania Trump gibt Elefantenjungen die Flasche

Melania Trump hat in Kenia eine Aufzuchtstation für Elefantenjunge besucht. Die US-First Lady fütterte dabei verwaiste Dickhäuter mit der Flasche. Mehr»

„Das Spiel ist aus“: Italienischer Journalist verheißt Europa eine afrikanische Zukunft

In einem Kommentar für „Arutz Sheva“ sieht der italienische Journalist untrügliche Anzeichen für die Entstehung eines „Eurafrika“ auf den Boden des heutigen Europas. Dies sei mit... Mehr»

Bremen: Empfänger von Hartz IV erkennen Vaterschaften an – und verschaffen Migrantinnen ein Bleiberecht

Und da will noch einer sagen, es kämen nur Männer: Wie der „Weser-Kurier“ berichtet, haben findige deutsche Sozialhilfeempfänger in Bremen ein System entwickelt, um sich selbst am Amt vorbei... Mehr»

First Lady Melania Trump zum Auftakt von Afrika-Reise in Ghana angekommen

US-Präsidentengattin Melania Trump ist zum Auftakt ihrer ersten größeren Auslandsreise ohne ihren Mann in Ghana angekommen. Das Flugzeug der First Lady landete am Dienstag auf dem Flughafen Accra. Mehr»

„Be Best“: Melania Trump gibt Details ihrer Afrika-Reise bekannt

US-Präsidentengattin Melania Trump will am kommenden Montag nach Ghana, Malawi, Kenia und Ägypten aufbrechen. Sie will dort unter anderem für die Ziele ihrer Kampagne "Be Best" zum Umgang von... Mehr»

EU-Rechnungshof: Zahlungen an Afrika sind oft wirkungslos

Millionenschwere EU-Zahlungen für Frieden und Sicherheit in Afrika sind aus Sicht des europäischen Rechnungshofs oft wirkungslos verpufft. Mehr»

Peking weitet Einfluss in Lateinamerika aus – Kenia zeigt, wo das enden kann

Der Abbruch der diplomatischen Beziehungen El Salvadors zu Taiwan zeigt, wie weit die ökonomisch unterfütterte Machtpolitik Pekings auf dem amerikanischen Kontinent bereits fortgeschritten ist. In... Mehr»

China stellt Afrikanern mehr Wachstum in Aussicht

China will sein Engagement in Afrika weiter ausbauen. Während mit chinesischem Geld auf dem Kontinent ganze Städte entstehen, verliert Deutschland laut Beobachtern den Anschluss. Mehr»

„Reformpartnerschaften“ will Müller auf Afrikareise schließen

Müller beginnt seine einwöchige Tour am Donnerstag und Freitag in Eritrea und Äthiopien - die beiden Nachbarstaaten haben unlängst einen Friedensprozess eingeleitet. Mehr»

Wirtschaftshilfe für Afrika verringert nicht die Flüchtlingsströme, sondern vergrößert sie

Entwicklungshilfe für Afrika und Fluchtursachen bekämpfen, das sind wohl die derzeit bekanntesten Floskeln von Seiten der Politik, wenn es um das Thema Migration geht. Das beides am Ende nichts... Mehr»

Aufbruchstimmung bei Störchen – Der Herbstzug nach Süden hat begonnen

Viele Storchen-Horste sind schon verlassen, die Störche sammeln sich und treffen sich an markanten Plätzen. Vor allem die Jungstörche "vagabundieren" noch herum, bevor sie zu ihrem ersten Flug... Mehr»

Merkel erklärt Dublin-System für nicht funktionsfähig: „Dann dürfte nie ein Migrant in Deutschland ankommen“

Kanzlerin Angela Merkel bezeichnet die Dublinverordnung als "nicht funktionsfähig". "Nach der Theorie dürfte nie ein Migrant oder ein Flüchtlinge in Deutschland ankommen", sagte Merkel in Spanien,... Mehr»

Marokko deportiert Migranten von Mittelmeerküste in den Süden des Landes

Marokko griff rund 1.800 Migranten in den letzten Tagen nahe der Mittelmeerküste auf und brachte sie in den Süden des Landes. In diesem Jahr sind bereits 28.000 Menschen von Marokko aus nach Spanien... Mehr»

Westafrika: Streit um die künftige Regierung der Elfenbeinküste

In der Elfenbeinküste verkündete der Koalitionspartner PDCI das Ende seiner Zusammenarbeit mit der Partei von Präsident Alassane Ouattara. Damit zerbrach die Regierungskoalition. In zwei Monaten... Mehr»

Entwicklungsminister Müller fordert mehr Engagement der deutschen Wirtschaft in Afrika

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat von der deutschen Wirtschaft mehr Engagement in Afrika gefordert. Der Grünen-Politiker Uwe Kekeritz forderte den Bundesminister auf, seine Ideen "in... Mehr»

Entwicklungsminister: EU-Märkte für afrikanische Produkte öffnen

Offene Märkte in Europa für afrikanische Produkte - eine Win-Win-Situation? Die Bedenken sind groß. Die Industriestaaten einschließlich Chinas, der Türkei und Russlands sind vor allem an den... Mehr»

Entwicklungsminister: EU-Märkte für afrikanische Produkte öffnen

Offene Märkte in Europa für afrikanische Produkte - eine Win-Win-Situation? Die Bedenken sind groß. Die Industriestaaten einschließlich Chinas, der Türkei und Russlands sind vor allem an den... Mehr»

Entwicklungsminister: EU-Märkte für afrikanische Produkte öffnen

Offene Märkte in Europa für afrikanische Produkte - eine Win-Win-Situation? Die Bedenken sind groß. Die Industriestaaten einschließlich Chinas, der Türkei und Russlands sind vor allem an den... Mehr»

Entwicklungsminister: EU-Märkte für afrikanische Produkte öffnen

Offene Märkte in Europa für afrikanische Produkte - eine Win-Win-Situation? Die Bedenken sind groß. Die Industriestaaten einschließlich Chinas, der Türkei und Russlands sind vor allem an den... Mehr»
Werbung ad-infeed3