Schlagwort

Afrika

">

Wie schuldig sind die Deutschen? Was braucht Afrika? – Serge Menga spricht mit Beatrix von Storch „Klartext“

"Wir sprechen über Deutschland und seine Heimat Afrika. Wir sprechen über Rassismus in Deutschland und im Kongo und über den Berliner Senat," sagt Beatrix von Storch über ihr Interview mit Serge... Mehr»
">

„Neue Seidenstraße“: China schlachtet Kenias Esel – einheimische Bauern gehen bankrott

Bis 2023 könnte der Esel in Kenia ausgerottet sein: Seit 2016 arbeiten in Kenia vier lizenzierte Schlachthöfe für Esel, drei davon befinden sich in chinesischer Hand. Um die Haut der Tiere für... Mehr»
">

Fast 900 000 Afrikaner heute noch in Sklaverei – bei afrikanischen und arabischen Stammesfürsten

Der Leiter der US-amerikanischen Organisation „I Abolish“, Charles Jacobs, schätzt, dass noch heute bis zu 900 000 Schwarzafrikaner als Sklaven gehalten werden. Die meisten von ihnen befinden... Mehr»
">

Afrikanischer Chirurg in ZDF-Doku: „Vielleicht sind wir ja faul und denken zu wenig an morgen“

In einer ZDF-Dokumentation zur Migration nach Europa üben mehrere Experten scharfe Kritik an Fehleinschätzungen und falschen Erwartungen, die mit der Politik seit der Flüchtlingskrise 2015... Mehr»
">

Sudan: Kabinett der Übergangsregierung vereidigt

Das Kabinett der neuen zivilen Übergangsregierung im Sudan hat am Sonntag ihren Amtseid abgelegt. Die 18 Kabinettsmitglieder unter der Führung von Ministerpräsident Abdalla Hamdok, darunter vier... Mehr»
">

Entwicklungsminister wirbt für Investitionen in Afrika: „Chancen waren nie besser als jetzt“

Deutsche Unternehmen sollten in Afrika investieren, meinte Gerd Müller. "Von Januar bis Mai hat der deutsch-afrikanische Handel bereits um fast 13 Prozent zugelegt. Und fünf der zehn am schnellsten... Mehr»
">

Maltas Premier dankt Deutschland für die Aufnahme afrikanischer Migranten

"Danke an Deutschland, dass es seine Zusagen eingehalten hat (...)", so Maltas Premier per Twitter, nachdem Deutschland afrikanische männliche Migranten zu sich hatte ausfliegen lassen. Mehr»
">

Satellitendaten: Etwa 70 Prozent der Brände ereignen sich in Afrika, nicht in Südamerika – Aber was zählt als Brand?

Auch wenn die Welt auf das Amazonasgebiet schaut, finden etwa 70 Prozent der Brände der Welt in Afrika südlich der Sahara statt. Besonders betroffen sind die Demokratische Republik Kongo sowie... Mehr»
">

Merkel: Treffen mit Sarif „kein G7-Ereignis“ – Iran darf keine nuklearen Waffen bekommen

Kanzlerin Merkel nennt den Überraschungsbesuch des iranischen Außenministers „ein Parallelereignis am gleichen Ort, aber kein G7-Ereignis“. Gemeinsam mit Frankreich will die Kanzlerin ihre... Mehr»
">

Experten über Handelskrieg: Je stärker Chinas Waffeneinsatz, umso schlimmer die Folgen für China selbst

US-Präsident Donald Trump erklärte kürzlich: der derzeitige Handelskrieg mit China hätte schon viel früher stattfinden müssen. China Beobachter sind der Meinung, dass China sich durch... Mehr»
">

G7: Deutschland und Frankreich streben neues Hilfspaket für umkämpfte Sahel-Zone in Nordafrika an

Beim G7-Gipfel in Biarritz wollen Deutschland und Frankreich eine Initiative für die Länder der Sahel-Zone starten. Wie am Freitag aus Regierungskreisen in Berlin verlautete, sollen die nationalen... Mehr»
">

Deutscher Migrationsexperte: „Selbst bei Nullzuwanderung würde der Migrationsanteil hier zunehmen“

Selbst wenn wir jetzt eine Nullzuwanderung hätten, würde der Migrationsanteil zunehmen“, so ein Migrationsexperte zur „Welt“ in Bezug auf die aktuelle veröffentlichen Bevölkerungszahlen des... Mehr»
">

DFB-Kandidatin Groth für härteres Urteil gegen Tönnies

Präsidentschaftskandidatin Ute Groth hofft vor der Sitzung der DFB-Ethikkommission auf eine härtere Sanktionierung von Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies.„Das ist mir mit drei Monaten... Mehr»
">

Wahrheit tut weh: Wer Afrika helfen will, muss aufhören überall Rassismus zu wittern

Der Vorschlag von Clemens Tönnies war vernünftig: Nichts könnte dem afrikanischen Kontinent mehr helfen als Investitionen in die Infrastruktur. Und nichts ist so wirkungslos für das Weltklima wie... Mehr»
">

Mindestens 60 Tote und 70 Verletzte bei Tankwagenexplosion in Tansania

Bei der Explosion eines Tanklasters sind in Tansania mindestens 60 Menschen ums Leben gekommen und mehr als 70 verletzt worden. Die meisten Opfer waren zu dem Unglücksort geeilt, um Treibstoff aus... Mehr»
">

Riesige Frösche bauen Felstümpel für ihre Jungen und bewachen ihr Nest

Ein sicherer Ort für den Nachwuchs, an den Seiten geschützt durch schwere Steine: An einigen Flussufern im tropischen Regenwald Afrikas ist ein ungewöhnlicher Baumeister am Werk. Mehr»
">

Mission Impossible? Mit 100 Heliumballons über Johannesburg fliegen

Es erscheint wie ein bekanntes und zugleich surreales Szenario aus einem Film oder einem Comic - Heliumballons, in einem großen Bündel und an Schnüren verknotet, sind eigentlich nicht dafür... Mehr»
">

Tönnies erklärt sich Dienstag vor Schalker Ehrenrat

Der Ehrenrat des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 will sich voraussichtlich am Dienstag mit den umstrittenen Äußerungen des Aufsichtsratsvorsitzenden Clemens Tönnies befassen.Der 63-Jährige... Mehr»
">

Umfrage: Jedes zweite deutsche Unternehmen will in Afrika investieren

Gemeinsam mit afrikanischen Mittelstandsverbänden wolle man "ein Netzwerk des Vertrauens schaffen, das unseren Mitgliedern hilft, Afrika besser zu verstehen, Chancen zu erkennen und die richtigen... Mehr»
">

Fleischproduzent Tönnies entschuldigt sich für Äußerung über Afrikaner

Viel Kritik erntete Clemens Tönnies für seine Aussagen zum Zusammenhang von Klimawandel und Überbevölkerung in Afrika. Nun rudert der Fleischproduzent und Fußballfunktionär zurück. Mehr»