Schlagwort

Akademiker

NZZ: Deutschlands Politik fehlt es an Gespür – „Universale Werte“ können Heimat nicht ersetzen

Deutsche Politiker scheinen ein geringes Maß an Volkstümlichkeit und möglichst abstrakte Diskurse für den Qualitätsausweis einer Demokratie zu halten, meint Reinhard Mohr in... Mehr»

Merkel sucht erneut nach Menschen, „die bereit sind, zu uns nach Deutschland zu kommen“

Kanzlerin Angela Merkel will erneut die Menschen auf der Welt finden, "die bereit sind, zu uns nach Deutschland zu kommen“. Das sagte sie in einer aktuellen Video-Botschaft im... Mehr»

Positive Aussichten für Hochschulabsolventen: Gutes Gehalt in vielen Jobs möglich

Das Studium geht, der Job kommt. GEHALT.de möchte mit seiner Studie einen ersten Anhaltspunkt für eine mögliche Jobwahl geben. Hier erfahren Sie, in welchen Branchen und Jobs... Mehr»

FAZ-Analyse: „Informierte Öffentlichkeit“ ist so stark von allgemeinem Vertrauen erfüllt wie noch nie zuvor

Vertrauen Gebildete stärker in Politik, Medien oder NGOs als der Normalbürger, weil sie besser informiert sind – oder nur, weil diese mit ihnen eine Filterblase teilen? Das... Mehr»

Karriere geht vor: Sehr gut ausgebildete Frauen bleiben immer öfter kinderlos

Immer mehr Akademikerinnen entscheiden sich dafür, kinderlos zu bleiben - ganz im Gegensatz zu Verkäuferinnen. Die Karriere geht vor. Die Stadt, in der die Kinderlosigkeit am... Mehr»

Gefahr für Meinungsfreiheit? – Politisches Spektrum der Akademiker liegt zu neunzig Prozent links

Neunzig Prozent der Akademiker in den USA sind laut einer repräsentativen Umfrage politisch links beheimatet. Dieses Ungleichgewicht bringt gleichzeitig viele sozialpsychologische... Mehr»

Studie: Zuwanderung senkt Leistungsniveau in Deutschland – Flüchtlinge müssen zu viel an Bildung aufholen

Laut einer Studie werde der Anteil niedrig Qualifizierter an der Bevölkerung in Deutschland in den nächsten Jahren steigen. Das liege vor allem an dem Zuzug von Flüchtlingen,... Mehr»