Schlagwort

Alfred-Wegener-Institut

">

Erstmals Ozonloch über dem Nordpol

Forscher haben erstmals ein Ozonloch über dem Nordpol registriert. "Es ist ein echtes Ozonloch, wie wir es von der Antarktis kennen", so die Forscher. Sie rechnen damit, dass es sich binnen 14 Tagen... Mehr»
">

Schichtwechsel bei Arktis-Expedition „Mosaic“

Risse, Gebirge aus Eis, ein gewaltiger Sturm: Die Teilnehmer der Expedition "Mosaic" hatten in den vergangenen Wochen mit vielen Widrigkeiten zu kämpfen. Nun wechselt die Crew - den Neuankömmlingen... Mehr»
">

Forscher finden so viel Mikroplastik im arktischen Meereis wie nie

„Die höchste Konzentration [von Mikroplastik] haben wir in der zentralen Arktis gefunden, wo ein unmittelbarer Eintrag von Flüssen ausgeschlossen werden kann.“ Die Biologin Bergmann erklärt:... Mehr»
">

Alfred-Wegener-Institut warnt vor Ölförderung in der Arktis

Die Förderung von Bodenschätzen am Nordpol, wie etwa Öl oder Gas, könnte laut Karin Lochte, der Leiterin des Alfred-Wegener-Institutes für Polar- und Meeresforschung (AWI), zu schwerwiegenden... Mehr»
">

Pinguine im Regen – In der Antarktis wird es wärmer

Argentinische Forscher in der Antarktis spüren, dass es wärmer wird. Auf den Shetlandinseln war Regen unbekannt, dort schneite es normalerweise - nun regnet es im Sommer ständig und es gibt... Mehr»