Schlagwort

Alibaba

">

Arbeit bis zum Umfallen: Zorn auf Ausbeuter in China wächst

Arbeiten von früh bis spät, sechs Tage die Woche: Gegen eine solche Unternehmenskultur regt sich in China immer mehr Widerstand - nicht nur in der IT-Branche. Mehr»
">

Jack Ma: Handelskrieg zwischen China und USA kann 20 Jahre dauern

Nach der Meinung von Jack Ma könnte der derzeitige Handelskrieg zwischen USA und China bis zu 20 Jahre andauern. Das sagte der Gründer und Vorstandsvorsitzender von Chinas größtem E-Business... Mehr»
">

„Single-Tag“ beschert Chinas Online-Handel Milliardeneinnahmen

Eine Rabattschlacht zum "Single-Tag" hat Chinas Online-Händlern am Samstag Einnahmen in Milliardenhöhe beschert. Ab Mitternacht machten sich unzählige chinesische Verbraucher auf Schnäppchenjagd... Mehr»
">

„Hochqualitatives Flüchtlingsboot“: Chinesische Hersteller verkaufen Schlepperboote online

Im chinesischen Internet können Schlepper "Qualitativ hochwertige Flüchtlingsboote" kaufen. Große Schlauchboote werden dort tatsächlich so beworben, was eine neue EU-Regelung verständlich macht. Mehr»
">

Messe München: „Der persönliche Kontakt ist durch nichts zu ersetzen“

"Persönliche Kontakte sind durch nichts zu ersetzen" - das wissen auch Google, Facebook oder Alibaba. Die großen Technologieunternehmen sind sehr an der deutschen Messelandschaft interessiert. Mehr»
">

Alibaba-Europa-Chef: Deutsche Produkte haben „enorm guten Ruf“ in China

"Produkte aus Deutschland haben einen enorm guten Ruf. Gerade, wenn es um Dinge für die eigenen Kinder, um Körperpflege oder um Kleidung geht, sind die Chinesen extrem anspruchsvoll", sagte Terry... Mehr»
">

China: Alibaba-Chef warnt eindringlich vor Handelskrieg mit USA

Der Chef der chinesischen Handelsplattform Alibaba, Jack Ma, hat eindringlich vor einer Eskalation der wirtschaftlichen Spannungen zwischen China und USA gewarnt. "Wenn der Handel stoppt, beginnt der... Mehr»
">

Bezahldienst Alipay will Chinesen in Europa das Einkaufen leichter machen

Der chinesische Mobil-Bezahldienst Alipay will seine 400 Millionen Kunden auch bei Reisen nach Europa bedienen. Der Service gehört zum Verbund der chinesischen Handelsplattform Alibaba und ist nur... Mehr»
">

Die USA fürchten die Einheit zwischen Europa und Asien

Die USA fürchten die Einheit von Europa und Asien oder anders gesagt, Europa ist nicht mehr so wichtig – die Eurasische Union jedoch sehr. Griechenland traut sich, das auszusprechen, in … Mehr»
">

Amazon + Facebook = Snapdeal (Indien)

Snapdeal (Indien) will Amazon und Facebook sein und sogar noch einen Schritt weiter gehen als diese. Das Unternehmen hat sich vorgenommen, das Beste von Amazon und Facebook für den indischen … Mehr»
">

Warum Chinas politische Kämpfe Alibaba zerstören könnten

Bei Alibaba gibt es erstmals Probleme. Im September hatte der chinesische Ecommerce-Gigant in New York noch den größten Börsengang aller Zeiten hingelegt. Nun brach die Alibaba-Aktie innerhalb von... Mehr»
">

Alibaba-Aktieneinbruch: Hat Jack Ma die falschen KP-Freunde?

Alibaba, der chinesische Online-Riese, verzeichnete in den letzten Tagen einen Aktiensturz von knapp 10 Prozent, was in etwa 30 Milliarden Dollar Verlust bedeutet. Grund dafür dürfte ein... Mehr»
">

Alibaba-Aktie bricht ein: Online-Riese wegen „illegaler Geschäfte“ unter Druck

Am Donnerstag stürzte die Aktie von Alibaba um über zehn Prozent ab. Trotz eines starken Umsatzwachstums enttäuschte Alibaba vor allem beim Umsatz. Die Erwartungen waren höher gesteckt. Der Umsatz... Mehr»
">

So surreal war Chinas „Welt-Internetkonferenz“ in Wuzhen

Es waren die üblichen Verdächtigen: Jack Ma von Alibaba und sämtliche CEOs der wichtigsten Internet-und IT-Konzerne Chinas, dazu 50 in- und ausländische Unternehmen wie Huawei, Samsung, IBM und... Mehr»
">

E-Commerce und Immobilienblase: Darum sterben Chinas Kaufhäuser

Chinas Warenhäuser sterben aus. Ähnlich wie in Deutschland kämpfen auch im Reich der Mitte große Kaufhaus-Ketten ums Überleben – allerdings ist dort die Situation noch dramatischer. Die... Mehr»
">

Live-Stream heute: ChinAmerika – Duell der Supermächte im Free TV, online

Montag, 10.11.2014, 22.45 Uhr, Das Erste (Wdh. 4.45 Uhr) China: Export-Weltmeister, Wirtschafftsmacht, Weltmacht – wohin geht die Reise des kommunistischen Regimes? Manche sind der Meinung,... Mehr»
">

Alibaba: Yahoo verdient 9,4 Milliarden US-Dollar durch Alibaba-Börsengang

Yahoo ist aktuell einer der großen Gewinner des Alibaba-Börsengangs. Dies berichtete die Webseite von Forbes. Im neuesten Bericht an die New Yorker Börsenaufsichtsrat veröffentlichte Yahoo seinen... Mehr»
">

Risiko Alibaba-Aktie: Bizarre Hintergründe über Jack Ma und seine mächtigen Freunde aus China

Wer die Alibaba-Aktie kauft, sieht mit großer Wahrscheinlichkeit sein Geld nie wieder. Dies haben amerikanische Experten weit deutlicher ausgesprochen als die deutsche Presse, welche derzeit nahezu... Mehr»
">

Alibaba und die „27 Räuber“: Börsengang als legale Kapitalflucht-Aktion?

Der Alibaba Börsengang wird noch größer als erwartet! Der chinesische Onlinehändler hat das obere Ende der Preisspanne für seine Aktien wegen der großen Nachfrage auf 66 bis 68 Dollar angehoben.... Mehr»
">

Alibaba Börsengang – Muddy Waters-Experte Carson Block: „Alibaba könnte Investoren über´s Ohr hauen“

„Wenn Alibaba seine Investoren betrügen wollte, wäre dies absolut möglich.“ Ein hartes Urteil. Es kommt von Carson Block, dem US-amerikanischem Short-Seller und Gründer der „Muddy Waters... Mehr»