Schlagwort

Altersvorsorge

Falsches Signal gegen „Gier der Finanzmärkte“: Caritas-Pensionskasse erwirtschaftet zu geringe Erträge

Insgesamt 31 der 137 in Deutschland für die betriebliche Altersvorsorge zugelassenen Pensionskassen können möglicherweise ihre Zinsversprechen nicht halten. Mehr»

Pensionskassen unter Druck – Versicherte drohen Konsequenzen: Aufsicht greift ein

Die Zinsflaute geht an die Substanz mancher Pensionskassen. Mehrere Einrichtungen sind in Turbulenzen geraten. Jetzt drohen Konsequenzen für Versicherte. Mehr»

Merz kritisiert offene Grenzen: Bis heute keine Kontrolle über den ungeregelten Zuzug nach Deutschland

"AKK" oder Merz: Diese beiden Kandidaten dürfte die besten Chancen haben, wenn es am Freitag beim Bundesparteitag um den CDU-Vorsitz geht. Wie positionieren sie sich im Endspurt? Mehr»

Geldanlage: Strikte Regulierung und Risikoscheu könnten Rentnern böses Erwachen bescheren

Die erfahrenen Anlage-Praktiker Elroy Dimson und John Greenwood sind befremdet: Die Politik behindere eher die Finanzdienstleister bei Aufbau der Altersvorsorge ihrer Kunden als es sie fördere. Dazu... Mehr»

Jede fünfte Riester-Rente liegt auf Eis – Geringverdiener gehen nach 45 Jahren Beitragszahlung leer aus

Für jeden fünften Riester-Vertrag gehen offenbar keine Zahlungen mehr ein. Die "staatlich geförderte private Altersvorsorge" ist auch wenig sinnvoll - die Altersarmut ist vorprogrammiert. Mehr»

Volker Pispers zur Riester-Rente: „Größte Volksverarschung, die jemals in unserem Land organisiert wurde“

Verbraucherschützer kritisieren die Riester-Rente als zu teuer. Der Kabarettist Volker Pispers geht noch einen Schritt weiter. Er sagt: "Die Riester-Rente ist die größte Volksverarschung, die... Mehr»

Jungen Menschen droht 800-Euro-Rentenlücke

Wie hoch fällt meine Rente aus? Was kann ich mir im Alter noch leisten? Die Antwort auf diese Fragen fällt ernüchternd aus - jedenfalls für die junge Generation. Mehr»

Rückabwicklung von Lebensversicherungen kann sich für 40 Millionen Kunden auszahlen

Lebens- und Rentenversicherungen, die zwischen Juli 1994 und 2007 abgeschlossen wurden, sollte man sich genauer ansehen. Viele davon sind fehlerhaft und könnten zurückerstattet werden. Mehr»

Generalversagen der Parteien: Warum gibt es keine höhere Besteuerung der Kapitaleinkünfte?

Wenn Sie mal nicht einschlafen können, empfehlt Peter Haisenko die Lektüre des „Regierungsprogramms“ der SPD, das jetzt als Wahlkampfprogramm vorgestellt wurde. Doch warum packt keine Partei das... Mehr»

Lebenserwartung Neugeborener bei über 90 Jahren – Versicherer fordern flexible Altersgrenze für Renteneintritt

Die Lebenserwartung heute geborener Babys liegt statistisch mittlerweile bei mehr als 90 Jahren. Nach Ansicht der Versicherer sollte dies Auswirkungen auf die Renteninformation haben. Mehr»

Linke: Riester-Rente ist gescheitert

Riester und Betriebsrenten sollen wachsende Lücken bei der gesetzlichen Altersvorsorge stopfen – so sieht es die Regierung. Das Problem ist nur: Bei der Riester-Rente gibt es selbst große... Mehr»

Das ändert sich 2017: Ein Überblick vom Kindergeld bis zur Einkommenssteuer

Geringfügige Steuerentlastungen, ein neues Einstufungssystem für Pflegebedürftige, ein höherer Mindestlohn: 2017 kommen Änderungen auf Bürger und Firmen zu. Hier eine Auswahl zum... Mehr»

Renten: 6 Mrd. Euro sind für eine Veränderung um 0,5 Prozent nötig

Nach Angaben der Deutschen Rentenversicherung wird es äußerst teuer, das Rentenniveau anzuheben oder zumindest auf dem jetzigen Stand einzufrieren. So kostet ein Prozentpunkt Veränderung des... Mehr»

Altersvorsorge rechtzeitig planen: Das sollte man bei der Planung beachten

Altersvorsorge ist ein Thema, das viele gern vor sich herschieben. Dabei sollte inzwischen jedem Deutschen bekannt sein, dass er sich nicht ausschließlich auf die gesetzliche Rente verlassen kann.... Mehr»

Kapitallebensversicherungen – die goldenen Zeiten sind vorbei

  Jetzt haben auch die Mainstreammedien die Problematik der Lebensversicherungen aufgegriffen. Der Focus schreibt vom Niedergang der Lebensversicherung – Millionen Deutsche fürchten um ihre... Mehr»

Staatliche Rente hat schlechtes Image bei Studenten

Das Vertrauen in eine staatlich gesicherte Rente ist unter Nachwuchs-Führungskräften fast verloren gegangen. 93 Prozent aller angehenden Akademiker glauben nicht mehr daran, dass die deutsche... Mehr»
Werbung ad-infeed3