Schlagwort

Altmaier

">

Bundesregierung erklärt Marineschiffbau zur Schlüsseltechnologie

Die Bundesregierung erklärt den Bereich Marineschiffbau zur nationalen Schlüsseltechnologie. Dadurch werden staatliche Bauaufträge künftig nur an deutsche Werften vergeben. Mehr»
">

Altmaier sieht vorerst keine Spielräume mehr für verschärfte EU-Abgasregeln

Eine Vorverlegung der Überprüfung und Verschärfung der Abgasregeln unter dem Zeichen des Klimaschutzes würde, laut Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, die möglichen Spielräume sprengen.... Mehr»
">

Altmaier: Freier Zugang zu Internet muss Menschenrecht sein

Wirtschaftsminister Altmaier fordert: „Der freie Zugang zum Internet muss ein Grund- und Menschenrecht sein, das für alle Menschen weltweit gilt“. Gleichzeitig warnt der Bundesverband der... Mehr»
">

Altmaier: Bürger verdrossen wegen intransparenter Entscheidungen hinter verschlossenen Türen

Soziale Medien und Internet verlangen heute vom Regierungshandeln mehr Transparenz und Interaktionsfähigkeit als früher. Und sie zeigen eindrucksvoll, dass sich Bürgerinnen und Bürger beteiligen... Mehr»
">

Altmaier anlässlich Tagung der „Willkommenslotsen“: Mehr offene Stellen mit Flüchtlingen besetzen

Die Bundesregierung hatte das Programm "Wilkommenslotsen" im Jahr 2016 aufgelegt, um Unternehmen bei der betrieblichen Integration von Geflüchteten zu unterstützen und Flüchtlingen den Zugang zum... Mehr»
">

Politisches Statement? Altmaier nach Sturz: „Ich bin schwarz und grün im Gesicht“

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat sich am Mittwoch nach seiner Entlassung aus dem Krankenhaus über seinen Gesundheitszustand geäußert. Ich bin schwarz und grün im Gesicht, als... Mehr»
">

Regierung sieht keine drohende Konjunkturkrise

Der schwache Welthandel belaste die exportorientierten deutschen Produzenten, erläuterte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU). Er rechnet aber mit der Belebung des internationalen Handels -... Mehr»
">

Altmaier will trotz Zöllen mit den USA verhandeln

"Wir brauchen weniger Zölle und nicht mehr Zölle und eine langfristig tragfähige Lösung", fordert Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier. Mehr»
">

Ex-Umweltminister Töpfer über Klimapaket: „Politik ist Kunst des Möglichen“

"Es ist sicher richtig, dass Politik die Kunst des Möglichen ist, aber es ist die Kunst des Möglichen, die eigenen Verpflichtungen zu erfüllen", sagte der frühere Bundesumweltminister Klaus... Mehr»
">

„Wir haben schon genug Verbote“ – Wirtschaftsminister fordert „Freiheit“ für E-Scooter

Wichtig ist, dass die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer gewährleistet bleibe "und dass durch E-Scooter nicht mehr Leute zu Schaden kommen als zum Beispiel durch Fahrräder oder Motorräder", sagte... Mehr»
">

Wirtschaftsminister plant „Gaia-X“ – ein europäisches Cloud-Netzwerk

Wirtschaftsminister Altmaier plant einen "Hyperscaler" für die "Industrie 4.0" – ein Netzwerk von europäischen Cloud-Anbietern, welches US-Konzernen wie Amazon, Google und Microsoft Konkurrenz... Mehr»
">

Bis 2026 soll noch gezahlt werden: Altmaier legt Fahrplan zur kompletten Soli-Abschaffung vor

Bis zum Jahr 2026 sollen reiche Deutsche noch den "Soli" zahlen, schlägt Wirtschaftsminister Altmaier vor. Sein "Abschmelzmodell" helfe, die Steuerbelastung für deutsche Unternehmen im... Mehr»
">

Wirtschaftsminister Altmaier bemüht sich in USA um Entspannung der Beziehungen

Angesichts des anhaltenden Handelskonflikts zwischen den USA und der EU ist Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) um Entspannung bemüht. Mehr»
">

Gesamtmetall-Chef nennt Altmaier „schwächsten Minister“ in der Regierung – fordert indirekt seine Ablösung

"Im Schauspiel würde man von einer Fehlbesetzung sprechen", sagte Dulger der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten" vom Freitag. "Entweder sie müssen das Ensemble umstellen oder das... Mehr»
">

Altmaiers „Industriestrategie“ von Wirtschaftsweisem massiv kritisiert

Im Februar hat Wirtschaftsminister Altmaier seine Industriestrategie vorgelegt, seitdem reißt die Kritik nicht ab. Nun legt der Vorsitzende der «Wirtschaftsweisen» nach - und lässt kein gutes Haar... Mehr»
">

Peter Altmaier: EEG-Umlage und Strompreise senken, CO2-Steuer muss nicht sein

Wirtschaftsminister Altmaier will die EEG-Umlage senken und die Stromsteuer abschaffen. Von einer Steuer auf CO2 ist er nicht überzeugt, erklärte er in der ZDF-Sendung "Maybrit Illner". Mehr»
">

Wachstumsprognose halbiert auf 0,5 Prozent – Altmaier sieht Wirtschafts-Durchhänger als „Weckruf“

Wirtschaftsminister Altmaier spricht sich für Entlastungen bei Steuern, Abgaben und Bürokratie aus. Zudem müsse "die Politik dazu beitragen, konjunkturelle Impulse zu setzen", sagte der Minister. Mehr»
">

CDU-Politiker Sensburg bringt Friedrich Merz als Minister ins Spiel

Merz statt Altmaier? Friedrich Merz habe eine unbestreitbare Wirtschaftskompetenz und sei auch rhetorisch herausragend, sagt CDU-Bundestagsabgeordneter Patrick Sensburg. Mehr»
">

Altmaier fehlte bei 10 von 13 EU-Ministertreffen – FDP: „Geschwänzt statt präsent“

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat laut eines Zeitungsberichts seit März 2018 bei 10 von 13 EU-Ministerräten im Zuständigkeitsbereich seines Hauses gefehlt. Das geht aus der Antwort... Mehr»