Schlagwort

Amazonas

">

Bolsonaro: Null-Toleranz-Politik bei Umweltverbrechen – Amazonas-Häuptling will Bolsonaro „los werden“

Der brasilianische Präsident geht hart gegen die Brandstifter vor: „Wir werden entschlossen handeln, um die Feuer unter Kontrolle zu bringen.“ Betroffene Bundesstaaten können die Unterstützung... Mehr»
">

Bolsonaro vermutet Umweltschützer hinter Amazonas-Bränden

Schwere Brände toben im Amazonasgebiet Brasiliens. Präsident Jair Bolsonaro vermutet Umweltschützer als Verursacher der Feuer, nachdem er NGOs ihre Zuschüsse gestrichen hatte. Mehr»
">

Verheerende Brände toben im brasilianischen Amazonasgebiet – Einwohner sprechen von „schwarzem Regen“

In der Millionenmetropole São Paulo berichten Einwohner bereits von einem "schwarzen Regen". 2000 Kilometer entfernt bedrohen schwere Waldbrände das brasilianische Amazonasgebiet. Mehr»
">

Amazonas-Synode könnte Katholische Kirche weiter in Richtung Ökologismus und Zeitgeist rücken

Im Oktober lädt Papst Franziskus Kleriker aus der betroffenen Region und internationale Gäste zur so genannten „Amazonas-Synode“ ein. Dabei soll es unter anderem um die sinkende Zahl an... Mehr»
">

Luxemburg unterstützt Amazonas-Häuptling mit Geldspende – Indigene sehen ihren Lebensraum gefährdet

Luxemburg sagte dem brasilianischen Häuptling Raoni Metuktire 100.000 Euro zum Schutz des Regenwaldes im Amazonasgebiet zu. Das Oberhaupt des Volks der Kayapó reist derzeit durch Europa, um Spenden... Mehr»
">

Abholzung des Amazonas-Regenwaldes geht weiter

Im brasilianischen Urwald nahm die Abholzung zu: Vor allem auf Privatgelände fielen Bäume, sieben Prozent der Abholzungen gab es bei Indigenen und fünf Prozent in Naturschutzgebieten. Mehr»
">

Supermarkt-Kantine statt Luxusrestaurant: Bolsonaro geht in Davos mit gutem Beispiel voran

Während andere Teilnehmer sich den berüchtigten 40-Euro-Hot-Dog im Steigenberger-Hotel zu Davos munden ließen, gab sich Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro bodenständig und aß zusammen mit... Mehr»
">

Verlierer und Gewinner im Tierreich 2018

Die Rote Liste hat sich in den vergangenen Jahren um einige bedrohte Arten verlängert. Aber Experten sehen auch Grund zur Hoffnung. Mehr»
">

Schildkröten-Population am Amazonas erholt sich

Wegen ihres Fleisches und ihrer Eier wurde die Arrauschildkröte erbarmungslos gejagt. Lokale Wildhüter sorgen nun dafür, dass die Tiere ungestört brüten können. Doch der Erfolg steht auf der... Mehr»
">

Indigene aus neun Ländern fordern in Bogotá besseren Schutz des Amazonasgebiets

Vertreter indigener Völker fordern einen besseren Schutz des Amazonasgebiets in Südamerika, um die Artenvielfalt zu bewahren. Ziel sei die Schaffung eines Korridors von den Anden über den... Mehr»
">

Frösche entwickeln Resistenz gegen Todes-Pilz – ihre Zahlen steigen wieder

Ein eingeschleppter Pilz rafft seit Jahren etliche Frösche und andere Amphibien in Amerika und Australien dahin. Doch immer mehr Tiere können sich gegen den tödlichen Feind wehren. Mehr»
">

Bootsfahrer entdecken schwarze mysteriöse Kreatur im Amazonas – plötzlich starren sie grüne Augen an

Bootsfahrer auf dem Amazonas entdecken eine mysteriöse Kreatur im Wasser. Diese entpuppt sich nach genauerem Hinsehen als ein sehr seltener schwarzer Jaguar der durch den Fluss schwimmt. Mehr»
">

Vor diesem Fisch fürchten sich sogar Krokodile!

Tiefe Gewässer werden von Abenteuertouristen am wenigsten erforscht. Es gibt jedoch auch Angelfreunde, die ihre Leidenschaft auf ein neues Niveau heben und einige ihrer Entdeckungen sind... Mehr»
">

Mädchen überlebte 1971 einen Flugzeugabsturz in den Amazonas-Regenwald – Filmdoku 40 Jahre später

An Heiligabend 1971 stürzte ein Flugzeug mit 92 Passagieren an Bord über den Amazonas-Regenwald ab. Die Maschine geriet in ein Unwetter und wurde vom Blitz getroffen. Nach einer intensiven... Mehr»
">

Grüne wollen Amazonas-Regenwald retten

Die Grünen zeigen sich entsetzt über die Entscheidung Brasiliens, Bergbau in einem Amazonas-Nationalpark zuzulassen. Mehr»
">

Brasilien: Regierung plant Amazonas-Schutzgebiete für Bergbauindustrie zu opfern

Laut Angaben des World-Wildlife-Fund (WWF) diskutiert die brasilianische Regierung derzeit das Vorhaben 5 Amazonas-Schutzgebiete zugunsten von Anträgen der Bergbauindustrie aufzulösen.... Mehr»
">

China Unzensiert: Jetzt bohrt China im Amazonas Regenwald nach Öl

Du liebst Öl und hasst den Regenwald? Dann wirst du über diese Entwicklung hocherfreut sein! China schloss einen Deal mit Ecuador und darf nun im Amazonas Regenwald nach dem schwarzen Gold graben.... Mehr»
">

Abholzung: Oft werden auch in Naturschutzgebieten illegal Bäume gefällt

Im Amazonasgebiet ist nach Forscherangaben die Hälfte aller Baumarten bedroht. Damit steigt die Zahl der weltweit gefährdeten Pflanzenarten um mehr als ein Fünftel. Mehr»
">

Weltkonzern Siemens in gewaltiger Krise

  Siemens-Vorstandschef Peter Löscher wird Opfer eines Intrigen-Kriegs. Aber 370.000 Mitarbeitern des traditionsreichen Global Players SIEMENS langfristig einen gesicherten Arbeitsplatz zu... Mehr»