Schlagwort

Amnesty International

">

Amnesty wirft Frankreich „Angriff“ auf Demonstrationsrecht vor

Amnesty International (AI) hat Frankreich einen "beispiellosen Angriff" auf die Demonstrationsfreiheit vorgeworfen.  Mehr»
">

Über 300 zivile Gruppen fordern eine internationale Untersuchung der Menschenrechtsverletzungen in China

Eine Koalition von mehr als 300 gesellschaftlichen Gruppen fordert die Vereinten Nationen auf, einen „Überwachungsmechanismus“ einzurichten, um das chinesische Regime für... Mehr»
">

KP Chinas verbietet befreitem Menschenrechtsanwalt die Rückkehr zu seiner Familie

Der Pekinger Menschenrechtsanwalt Wang Quanzhang war fast fünf Jahre lang in Gefangenschaft. Er hat Menschen verteidigt, die vom Regime unterdrückt oder verfolgt wurden. Auch nach seiner Entlassung... Mehr»
">

Amnesty kritisiert brutales Vorgehen gegen Nahost-Proteste

In vielen Ländern der arabischen Welt sind seit dem vergangenen Jahr wieder Proteste aufgeflammt. Doch die Menschen sehen sich den harten Antworten der Regierungen ausgesetzt. Menschenrechtler sind... Mehr»
">

Freihandelsabkommen EU-Vietnam kommt – Vietnam muss die Regeln des Pariser Klimaabkommens anwenden

Das Freihandelsabkommen EU-Vietnam beseitigt nahezu alle Zölle in den kommenden zehn Jahren. Befürworter sehen darin einen bedeutenden wirtschaftlichen Fortschritt für Europa, Kritiker bemängeln... Mehr»
">

Über 200 Tote bei Unruhen im Iran: Amnesty beklagt „Amoklauf der iranischen Sicherheitskräfte“

Die Unruhen im Iran begannen Mitte November nach Spritpreiserhöhungen. Ein Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty spricht von einem "Amoklauf der iranischen Sicherheitskräfte". Mehr»
">

AI beklagt Chinas Menschenrechtsverletzungen: Bundesregierung soll militärische Zusammenarbeit „sofort stoppen”

"Etwaige deutsche Ausbildungshilfen für chinesisches Militär sind angesichts der Menschenrechtssituation in China und der Rolle des Militärs dort generell nicht nachvollziehbar und überaus... Mehr»
">

Führende US-Politiker und NGOs: Zurückziehen des Auslieferungsgesetzes in Hong Kong ist nicht genug

Nachdem die Hongkonger Gouverneurin Carrie Lam am 4. September angekündigt hatte, das Auslieferungsgesetz zurückzuziehen, bekräftigten die Demonstranten und Prodemokratie-Aktivisten ihre Position,... Mehr»
">

Tod durch Taser? Frankfurter Staatsanwaltschaft ermittelt gegen zwei Polizisten

Weil er sich einer Einweisung in eine psychiatrische Klinik wiedersetzte, stellten Polizisten den 49-Jährigen mit einem Elektroschock ruhig. Später wurde er in die Frankfurter Uniklinik gebracht, wo... Mehr»
">

Folter und Mord zur Rettung des Planeten? WWF soll paramilitärische Parkwächter gegen Indigene eingesetzt haben

Vorwürfe des „Ökofaschismus“ erheben Kommentatoren gegen die bekannte Umweltorganisation WWF. Diese hatte einer BuzzFeed-Recherche zufolge in Afrika und Asien paramilitärische Einheiten für... Mehr»
">

„Tiefsitzender Menschenhass“: Amnesty International nach Enthüllungen über Arbeitsklima in der Kritik

Schadet die Auffassung, auf Grund einer besonders edlen weltanschaulichen Überzeugung anderen moralisch überlegen zu sein, einem realen Wohlverhalten gegenüber Mitmenschen im Alltag? Ein Bericht... Mehr»
">

Haft für prominenten Bürgerrechtsanwalt in China – Bundesregierung setzt sich für Wang Quanzhang ein

Ein chinesisches Gericht sprach den 42-jährigen Menschenrechtsanwalt Wang Quanzhang der "Subversion" gegen die Staatsmacht schuldig. Seine Ehefrau kündigt Berufung an. Mehr»
">

Illegale Migranten stürmten 2015 ungarische Grenze – Syrischer Anführer wird vorzeitig aus Haft entlassen

Der Fall des Syrers Ahmed H. dem als Wortführer der Massenunruhen im September 2015 am serbisch-ungarischen Grenzübergang Röszke terroristischen Handlungen vorgeworfen wurden, beschäftigt erneut... Mehr»
">

Türkei: Prozess gegen Steudtner begonnen – Proteste gegen Verurteilung in Istanbul und Berlin

Heute begann in Istanbul der Prozess gegen mutmaßliche Mitglieder einer "bewaffneten Terrororganisation“. Dazu gehört der örtliche Leiter von Amnesty International, Idil Eser, sowie der Deutsche... Mehr»
">

Amnesty-Aktivisten in Istanbul festgenommen – Vorwurf: Mitglied in einer „bewaffneten terroristischen Vereinigung“

Die türkische Polizei hat die Amnesty-Direktorin in Istanbul und weitere Menschenrechtsaktivisten festgenommen. Gegen die Direktorin der türkischen Abteilung werde der Vorwurf der Mitgliedschaft in... Mehr»
">

Trump will Öffnung gegenüber Kuba wieder rückgängig machen

Donald Trump bricht mit Obamas Kuba-Politik: Die Öffnung gegenüber dem Inselstaat soll zum Teil wieder rückgängig gemacht werden. Mehr»
">

Türkei: Bundesregierung „bestürzt“ über Festnahme von Amnesty-Chef

Am Dienstagmorgen wurde Taner Kilic, der Leiter von Amnesty International festgenommen. Die Bundesregierung zeigte sich "bestürzt". Mehr»
">

„Schauprozess“ in China: Chinesischer Menschenrechtler gegen Kaution auf freiem Fuß

Der chinesische Menschenrechtsanwalt Xie Yang ist nach Angaben von Amnesty International heute gegen Kaution auf freien Fuß gekommen. Mehr»