Schlagwort

Amtsgericht

„Furchtbare Schreiben“: Quarantäne-Eltern wird mit Kindesentzug gedroht

In Behördenschreiben an Familien, die Corona-bedingt in Quarantäne müssen, wird gewohnheitsmäßig mit Kindesentzug gedroht, kritisieren Heinz Hilgers und Ekin Deligöz vom... Mehr»

Strafanzeige statt Finderlohn: Raubgräber aus Sachsen-Anhalt zu 6.000 Euro Geldstrafe verurteilt

3, 2, 1, ... Geldstrafe. Das Amtsgericht Merseburg hat einen Raubgräber aus Sachsen-Anhalt zu 6.000 Euro Geldstrafe verurteilt. Der Mann hatte zuvor mit einem Metalldetektor... Mehr»

Unangebrachte Islamkritik? Lehrerin nach Selbstmord von Schülerin zu 5000 Euro Geldstrafe verurteilt

Nach dem Selbstmord einer 17-jährigen Schülerin in Herford im Januar spekulierte eine Lehrerin der Gesamtschule Friedenstal über einen möglichen Zusammenhang mit... Mehr»

Bewährung für Düsseldorfer Möchtegern-Rapper: 14-Jährige verprügelt, verbrüht und auf den Strich geschickt

Zwei Jahre auf Bewährung. Unfassbar. Mehr»

Rendsburger Moscheen-Zwang: Richterin ordnet Bußgeld an – Eltern wollten Sohn vor Beeinflussung schützen

Die Eltern eines Gymnasiasten sollen 50 Euro Bußgeld zahlen, weil sie ihren Sohn an einem Schulausflug in eine Moschee nicht teilnehmen ließen. Die Eltern sahen in dem... Mehr»

Islamist, der 23 Identitäten hatte, zu nur zwei Jahren Haft verurteilt

Abderrahman D. gab 23 verschiedene Identitäten und sieben unterschiedliche Geburtsdaten an. Bei dem Marokkaner fand man außerdem eine Anleitung zu Sprengstoffanschlägen. Für... Mehr»

Facebook zu Schadensersatz wegen unrechtmäßiger Sperre verurteilt

Erstmals hat ein deutsches Gericht Facebook aufgrund einer unberechtigten Sperre eines Accounts zu Schadensersatz verurteilt. Facebook kann gegen das Urteil noch Einspruch... Mehr»

Richter verkürzt Haftstrafe für Intensivtäter: „Erhöhte Haftempfindlichkeit“, weil er kein Deutsch kann

Der 28-jährigen Intensivtäter Adel S., der sich illegal in Deutschland aufhält, erhielt in einem Berufungsverfahren vor dem Landgericht Zwickau eine Haftverkürzung... Mehr»

Prozess in Dresden: Syrer vergewaltigte Sozialarbeiterin – Weitere 14 Drogendelikte anhängig

Der Prozess um die Vergewaltigung einer Dresdner Sozialarbeiterin während ihres Dienstes in einer Flüchtlingswohnung begann bereits letzte Woche. Erneut kommt die Frage der... Mehr»

Bewaffneter Horror in jüdischer Arztpraxis – Amtsgericht Siegburg lässt Palästinenser mit Geldbuße davonkommen

"Dann wurde dreimal ‚Allahu Akbar‘ gerufen – in dem Moment dachte ich, es ist alles vorbei. Ich dachte, er hat Dr. Tan und seine Frau getötet.", schilderte eine... Mehr»

Fehlende Klagen bedrohen die kleineren Gerichte im ländlichen Raum

"In Deutschland kann man heutzutage immer schneller in einen Streit verwickelt werden", erklärt Advocard-Chef Peter Stahl. Doch vor Gericht landen die wenigsten davon – eine... Mehr»

Funkwagen vor Polizei-Wache abgefackelt: Vier Jugendliche erwarten Urteil vom Leipziger Amtsgericht

Vier Jugendliche müssen sich heute vor dem Amtsgericht Leipzig für einen gemeinsamen Angriff auf einen Polizeiwagen im August 2015 verantworten. Mehr»

Doch eine Moschee in Berlin? Rätselhafter Neubau der König Fahd-Akademie in Charlottenburg

Vor acht Jahren stimmten die Berliner Abgeordneten dem Neubau der saudischen König-Fahd-Akademie nur unter einer Bedingung zu: Dort sollte eine kleine Schule entstehen, jedoch... Mehr»

Netz-Hetze gegen Bundeskanzlerin: 2.000 Euro Strafe für Arbeitslosen aus Bochum

Ein 28-jähriger Mann aus Bochum hetzte auf Facebook gegen die Bundeskanzlerin Angela Merkel. Gestern verurteilte das Bochumer Amtsgericht den arbeitslosen Mann wegen Aufforderung... Mehr»