Schlagwort

Angriff

">

Wiesloch: 20 Bewaffnete dringen in Haus ein – elf Polizei-Streifenwagen, keine Festnahmen

Ein „Beziehungsstreit“ soll der Hintergrund von Übergriffen zwischen Jugendgruppen und dem Angriff einer 20-köpfigen Gruppe auf eine Familie in Wiesloch sein. Obwohl die Polizei mit elf... Mehr»
">

Terrorakt: Tunesischer Nationalgardist stirbt nach Messerangriff in Badeort

Mit Messern bewaffnete Angreifer haben in einem tunesischen Badeort am Sonntag ein Mitglied der Nationalgarde getötet und ein weiteres verletzt. Die Gendarmen waren in Akouda im Gebiet der Stadt... Mehr»
">

Eisbär tötet Mann auf Spitzbergen

Ein Eisbär hat auf Spitzbergen einen Mann getötet. Nach Behördenangaben wurde der 38-jährige Niederländer nachts in seinem Zelt auf einem Campingplatz nahe Longyearbyen, dem Hauptort der zu... Mehr»
">

NRW: Hund verletzt vierjähriges Kind und 20-monatiges Baby schwer

Wie der Polizei erst heute gemeldet wurde, sind am vergangenen Donnerstag (06.08.2020) ein 4-jähriges Kind und am gestrigen Sonntag (10.08.2020) ein 20-monatiges Baby in Bergkamen von einem schwarzen... Mehr»
">

Hamburg: Kindergruppe rassistisch beleidigt und angegriffen – Hinweise gesucht

Zwei Männer haben in Hamburg eine Gruppe von Kindern rassistisch beleidigt und einer Zwölfjährigen einen Faustschlag ins Gesicht versetzt. Wie die Polizei in der Hansestadt am Montag mitteilte,... Mehr»
">

Afrika: Boko-Haram-Kämpfer töten zehn Menschen in Dorf im Tschad

Im Tschad haben Kämpfer der Dschihadistenmiliz Boko Haram bei einem Angriff auf ein Dorf in der Tschadsee-Region  mindestens zehn Menschen getötet. Sieben weitere seien entführt worden, sagte ein... Mehr»
">

Kassel: Angriff auf Polizistin bei Festnahme – pöbelnde Menge filmt Auseinandersetzung

In Kassel wurden Samstagnacht Bei einem Polizeieinsatz wegen einer Schlägerei die eingesetzten Beamten bei der Festnahme eines 22-jährigen Tatverdächtigen von seinem mutmaßlichen 20-jährigen... Mehr»
">

Frankreich: Feuerwehrmann bei Einsatz niedergeschossen

Ein Unbekannter hat einen Feuerwehrmann bei einem Einsatz nahe Paris niedergeschossen. Der Vorsitzende des französischen Feuerwehrverbandes FNSPF, Grégory Allione, sprach am Mittwoch von einem... Mehr»
">

Linksautonome in Berlin: Anwalt und Hausverwalter verprügelt – Polizisten mit Feuerlöscher besprüht

In der Rigaer Straße 94, einem von Linksautonomen besetztem Haus, kam es zu einem Angriff auf Personen, die das Haus betreten wollten. Auch die hinzugezogene Polizei wurde angegriffen. Es gab mehrere... Mehr»
">

36-Jähriger rettet Opfer vor drei Angreifern – Prozessauftakt vor Landgericht Gera

Die Hilfeschreie einer Frau hallten in einer Februarnacht durch die Leipziger Straße in Gera. Zwei weitere Männer sind schwerverletzt. Aber nur ein Anwohner wagt, ihnen zur Hilfe zu eilen. Alle... Mehr»
">

Frankreich: Busfahrer will Maskenpflicht durchsetzen – und wird tot geprügelt

Ein französischer Busfahrer war am Sonntagabend von einer Gruppe attackiert worden, weil er Fahrgäste ohne Maske und Fahrausweise nicht in seinen Bus lassen wollte.  Mehr»
">

IT-Sicherheitslücke bei Tausenden Servern in Deutschland – BSI: „Viele Organisationen machen sich um IT-Sicherheit keinen Kopf“

Der Flensburger IT-Sicherheits-Unternehmer Matthias Nehls ermittelte rund 41.000 Systeme, die von der Schwachstelle betroffen sind, berichtet die "Zeit". Mehr»
">

Gewerkschaftsumfrage: Zugpersonal wird häufiger angegriffen

Im Schnitt trifft es jeden Zugbegleiter zweimal pro Jahr: Die Gewerkschaft GDL verzeichnet mehr Angriffe auf das Personal in Zügen. Mehr»
">

Politik kündigt harte Reaktion auf Stuttgarter Krawalle an – 16-Jährigem wird versuchter Totschlag vorgeworfen

Nach den Stuttgarter Krawallen haben Bundes- und Landespolitiker eine deutliche Antwort angekündigt. Es gehe um die "Glaubwürdigkeit des Rechtsstaats", sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer... Mehr»
">

Stuttgart: Seehofer fordert harte Strafen für Randalierer – Krawalle sind „Alarmzeichen für den Rechtsstaat“

Die Vorgänge in Stuttgart müssten in die Entwicklung in der Bundesrepublik insgesamt eingebettet werden, erklärt Seehofer bei einer Pressekonferenz. Strafen seien immer das "beste Mittel an... Mehr»
">

Stuttgarter Polizeipräsident: „Nie dagewesene Dimension offener Gewalt gegen Polizeibeamte“

Bei den gewalttätigen Ausschreitungen in Stuttgart in der Nacht zu Sonntag wurden die Polizei-Einsatzkräfte mit Flaschen und Steinen beworfen. Mindestens 19 Polizeibeamte wurden den Angaben zufolge... Mehr»
">

Nigeria: Dschihadisten töten mehr als 80 Dorfbewohner

Die Zahl der Todesopfer durch einen von Dschihadisten verübten Überfall im Nordosten Nigerias ist auf mehr als 80 gestiegen. Inzwischen seien 81 Todesopfer in dem angegriffenen Dorf im Bundesstaat... Mehr»
">

Kongo: Hauptverdächtiger nach Mord an zwei UN-Experten festgenommen

Mehr als drei Jahre nach dem Mord an zwei UN-Experten in der Demokratischen Republik Kongo ist einer der mutmaßlichen Verantwortlichen festgenommen worden. Trésor Mputu Kankonde sei nach... Mehr»
">

Anklage nach tödlicher Attacke auf Feuerwehrmann in Augsburg an Nikolaustag

Nach der tödlichen Attacke auf einen Feuerwehrmann vor knapp einem halben Jahr in Augsburg hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen drei Heranwachsende erhoben. Der 17 Jahre alte Hauptverdächtige... Mehr»
">

Attacke auf ZDF-Heute-Show in Berlin: „Sie sind mit Totschlägern auf das Team los“ – Alle Festgenommenen frei

Nach Dreharbeiten zum Demonstrationsgeschehen am 1. Mai war das ZDF-Team nach Angaben der Berlin Polizeipräsidentin Barbara Slowik aus einer Gruppe von etwa 20 vermummten Personen heraus attackiert... Mehr»