Schlagwort

Anschläge

Terrornetzwerks Al-Kaida massiv geschwächt – Todesfälle in der Führungsspitze?

Die Führung des Terrornetzwerks Al-Kaida, das die Welt mit den Anschlägen vom 11. September 2001 in den USA in Angst und Schrecken versetzte, ist massiv geschwächt. Erst vor... Mehr»

50 Jahre „Charlie Hebdo“ – Der Kampf für die Meinungsfreiheit

Nach wiederholten Mord- und Anschlagsdrohungen feiert „Charlie Hebdo“ einen runden Geburtstag: Am Montag vor 50 Jahren erschien die erste Ausgabe der französischen... Mehr»

Niederländische Behörden: Terror-Motiv hinter Schüssen auf saudiarabische Botschaft

Nach den Schüssen auf die saudiarabische Botschaft in den Haag vergangene Woche gehen die niederländischen Behörden von einem terroristischen Motiv aus. Einem im Gewahrsam... Mehr»

Macron kritisiert zögerliche internationale Unterstützung nach jüngsten Anschlägen

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat nach den jüngsten islamistischen Angriffen im Land die zögerliche internationale Unterstützung kritisiert. Nach den Angriffen... Mehr»

„Barbarischer Terror“: EU-Innenminister kündigen verstärkten Kampf gegen gewalttätigen Extremismus an

Nach den jüngsten Anschlägen in Europa haben die EU-Staaten einen verstärkten Kampf gegen gewaltsamen Extremismus vereinbart. Die EU-Innenminister kündigten nach einer... Mehr»

Mammutprozess zu islamistischen Anschlägen in Paris mit 130 Toten soll 2021 beginnen

Ein Mammutprozess und viele offene Fragen: Fünf Jahre nach den Pariser Anschlägen vom 13. November 2015 mit 130 Toten steht das Verfahren gegen eine Reihe von Verdächtigen aus.... Mehr»

Seehofer will zur Terrorbekämpfung auf verschlüsselte Nachrichten zugreifen

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will im Kampf gegen den Terrorismus den Sicherheitsbehörden Zugriff auf verschlüsselte Kommunikation von Gefährdern geben. „Ich... Mehr»

CDU-Fraktionsvize fordert schärfere Strafvorschriften gegen Islamisten

Nach dem Vorstoß von Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz für schärfere Strafvorschriften gegen Islamisten werden aus der CDU auch für Deutschland strengere Gesetze... Mehr»

Islamistische Terrorgruppe bekennt sich zu Anschlag auf Zeremonie in Dschidda

Die islamistische Terror-Organisation Islamischer Staat (IS) hat den Anschlag auf eine Gedenkzeremonie mit europäischen Diplomaten in Saudi-Arabien für sich reklamiert.... Mehr»

EU-Innenminister wollen verstärkt gegen islamistischen Terror vorgehen

Nach den jüngsten Anschlägen in Europa kündigen die EU-Staaten einen verstärkten Kampf gegen gewaltsamen Extremismus an. In einer Erklärung für die Video-Konferenz der... Mehr»

Merkel und EU-Partner wollen Außengrenzen gegen Terroristen abschotten

Nach den Anschlägen von Wien, Nizza und Dresden wollen Deutschland, Frankreich und Österreich entschiedener gegen den islamistischen Terror vorgehen. Es gehe vor allem „um... Mehr»

Macron und Kurz beraten in Paris über Terroranschläge – Merkel per Videokonferenz zugeschaltet

Nach den Anschlägen von Wien und Nizza mit insgesamt sieben Toten berät Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Dienstag mit Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz und... Mehr»

Nach dem Terror: Was tun in Europa? – Merkel, Macron und Kurz beraten über gemeinsame Initiative

In den vergangenen Wochen haben mutmaßliche Islamisten in Deutschland, Frankreich und Österreich Mordanschläge verübt. Nun beraten die drei Länder über gemeinsame Mittel... Mehr»

Prozess um Anschläge in Spanien mit 16 Toten und mehr als 150 Verletzten beginnt

Vor dem Obersten Gerichtshof Spaniens beginnt am Dienstag der Prozess gegen drei mutmaßliche Helfer der islamistischen Attentäter von Barcelona und Cambrils im Jahr 2017. Zwei... Mehr»

Österreich: Razzien gegen Mitglieder und Verbündete von islamistischen Gruppen

Mit zahlreichen Razzien in vier Bundesländern ist die österreichische Polizei am Montag (9. November) gegen mutmaßliche Mitglieder und Unterstützer der islamistischen... Mehr»

Frankreich gedenkt der Opfer des Anschlags von Nizza – Castex: „Der Feind heißt radikaler Islamismus“

Frankreich hat am Samstag der Todesopfer des mutmaßlich islamistischen Anschlags in Nizza gedacht. Regierungschef Jean Castex brachte während der nationalen Trauerfeier in der... Mehr»

Grüne fordern „Null-Toleranz-Strategie“ gegenüber islamistischen Gefährdern

Nach den islamistisch motivierten Anschlägen in Dresden, Österreich und Frankreich fordern die Grünen eine „Null-Toleranz-Strategie“ gegenüber islamistischen... Mehr»

Österreichs Außenminister fordert Konsequenzen nach Anschlag in Wien

Nach dem islamistisch motivierten Anschlag in Wien fordert Österreichs Außenminister Alexander Schallenberg Konsequenzen in der EU. Die „feige und verabscheuungswürdige... Mehr»

Wiener Verfassungsschutzchef nach islamistischem Anschlag suspendiert

Nach dem Bekanntwerden weiterer Behördenpannen im Zusammenhang mit dem islamistischen Anschlag in Wien hat die österreichische Regierung personelle Konsequenzen gezogen. Der... Mehr»

Anschlag in Wien: Regierung schließt radikalislamische Moscheen – acht Männer in U-Haft

Nach dem islamistischen Anschlag in Wien werden in Österreich zwei Moscheen geschlossen. Der Attentäter habe die Gebetshäuser häufig besucht. Eine Moschee unterstand der... Mehr»